Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Panikherz - Ein musikalischer Schauspiel-Exzess nach dem Roman von Benjamin von St

Neustadt 24
32756 Detmold

Tickets from €19.80 *
Concessions available

Event organiser: Landestheater Detmold, Theaterplatz 1, 32756 Detmold, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

PANIKHERZ
Ein musikalischer Schauspiel-Exzess nach dem Roman von Benjamin von Stuckrad-Barre

Raus aus der Provinz und rein ins Boheme-Leben! Immer auf Koks lebt es sich leicht, das Leben ist ein einziger Rausch und die arrogante Edelfeder fliegt nur so. Doch irgendwann ist Schluss mit lustig. Körper und Psyche streiken, und ausgerechnet der ewig nuschelnde Udo Lindenberg, in den 90ern selbst nicht gerade auf der Höhe seiner Karriere, entpuppt sich als väterlicher Retter des mager-
und drogensüchtigen Literaten, der kurz vor dem Absturz die Reißleine zieht.
Mit »Panikherz« lieferte Popliteratur-Star Benjamin von Stuckrad-Barre 2016 nicht nur den mitreißenden Sound-track zu seinem selbstzerstörerischen Partyleben, sondern wagte auf unterhaltsame Weise eine ehrliche Begegnung mit sich selbst und eine berührende Liebeserklärung an
Altrocker Udo Lindenberg.

Location

Detmolder Sommertheater
Neustadt 24
32756 Detmold
Germany
Plan route

Mit einer langen Tradition und einer bunten Veranstaltungswelt stellt das Detmolder Sommertheater ein Juwel in der regionalen Kulturlandschaft dar und ist zugleich eines der letzten erhaltenen Sommertheater in Deutschland.

Die Geschichte des Hauses lässt sich bis zum 26. Juli 1898 zurückverfolgen, als es feierlich eröffnet wurde. Vornehmlich standen klassische Theaterstücke von Goethe, Schiller oder Hebbel auf dem Programm. Allerdings fanden auch immer wieder andere kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte oder Feierlichkeiten statt. Seit 1995 steht der bürgerliche Theaterbau, der mehrmals umgebaut und renoviert wurde, jedoch immer noch die spezifische Holz-Skelettbauweise eines Fachwerkhauses aufweist, unter Denkmalschutz. Nach längerer Schließung wurde das Detmolder Sommertheater 2003 wiedereröffnet und bietet nun Platz für 350 Personen sowie eine große Vielfalt an Veranstaltungen und Events wie beispielsweise Comedy- Shows, Musicals, Konzerte und natürlich nach wie vor Theater auf höchstem Niveau. So finden hier immer wieder auch Gastspiele des Landestheaters Detmold und Konzerte der benachbarten Hochschule für Musik statt.

Egal für welche Veranstaltung Sie sich entscheiden: Im Detmolder Sommertheater haben Sie die seltene Möglichkeit beste Unterhaltung in einer geschichtsträchtigen Atmosphäre zu erleben.