PAIN + Special Guests - "Coming Home Tour"

Angelstraße 33 Deu-68199 Mannheim

Tickets ab 25,30 €

Veranstalter: Z.O.G. Betriebsgruppe GmbH, Angelstraße 33, 68199 Mannheim, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 25,30 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlfahrer erhalten freien Eintritt.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

„That´s me, designed to piss you off“ - wenn Peter Tägtgren aus den Untiefen seines legendären Abyss Studios kriecht, um sich selbst wieder hinter das Mikro zu klemmen, sind kleine Revolutionen vorprogrammiert. Was sonst könnte man von dem Death Metal-Veteranen von HYPOCRISY erwarten, der gleichzeitig mit PAIN poppigen Industrial spielt, bereits legendäre Scheiben für BELPHEGOR, CHILDREN OF BODOM oder SABATON produzierte und erst letztes Jahr zusammen mit RAMMSTEIN-Sänger Till das vieldiskutierte Projekt LINDEMANN gestartet hatte?

Seit Anbeginn seiner Karriere in den frühen Neunzigern jongliert der schwedische Alleskönner mit den Extremen und lässt sich nicht bändigen. Doch genau das macht ihn so spannend. Tabus, kreativer Stillstand oder Genregrenzen kennt der 46-Jährige nicht und natürlich schwang er sich mit PAIN wieder auf unerforschte Pfade, als es darum ging, das achte Studiowerk der Industrial-Institution zu schmieden. Leicht glitt dieses zehn Songs schwere Epos dem Schweden diesmal jedoch nicht aus der Feder und so vergingen fünf Jahre seit dem letzten Release »You Only Live Twice«. Aber Peter ist kein Musiker, der halbe Sachen macht:

Ort der Veranstaltung

MS Connexion Complex
Angelstraße 33
68199 Mannheim
Deutschland
Route planen

MS Connexion – was zunächst klingt wie ein Freizeit-Dampfer, der auf dem Neckar herumschippert, ist in Wahrheit eine herausragende Kulturinstitution. Mit einem bunten und ansprechenden Programm, das von Familienevents bis zu großen Konzerten international gefeierter Bands reicht, hat sich diese Location längst in Mannheims Kulturlandschaft etabliert.

Alles begann im August 1982, als Zojin Samardzic ein Musik- und Sportzentrum gründete. Von den damaligen Plänen sind nur die Initialen MS übriggeblieben. Nachdem der Club in den 90ern beinahe in den Ruin getrieben wurde, erhielt er Mitte der 2000er neuen Auftrieb. Seitdem lockt der Complex Zuschauer aus der ganzen Region mit einem wunderbaren Programm an. Hier wird jeder Geschmack bedient und jeder Besucher kommt voll auf seine Kosten. Neben zahlreichen Einzel-Events werden auch Konzertreihen geboten, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Nicht nur die Acts sind Extraklasse, sondern auch das Ambiente. Zahlreiche Filmemacher aus aller Welt haben das Areal schon für Aufnahmen gebucht.

Hier stimmt einfach alles! Wer die ganze kulturelle Bandbreite erleben möchte, ist im MS Connexion Complex genau richtig. Besucher, die mit dem Auto anreisen, können in nächster Nähe zum Gebäude parken. Für alle, die lieber die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, liegt die nächste Straßenbahnhaltestelle in unmittelbarer Entfernung.