Ostrock meets Classic - 30 Jahre Mauerfall Tour 2019

Berliner Straße 46
16303 Schwedt

Tickets from €55.00

Event organiser: Uckermärkische Bühnen Schwedt, Berliner Straße 46 -48, 16303 Schwedt/Oder, Deutschland

Tickets


Event info

OSTROCK MEETS CLASSIC

30 Jahre Mauerfall – so der Name der Tour 2019.

Seit 2016 touren die Musiker um die Band Zonenrocker mit dem Projekt „Ostrock meets Classic“ durch das Land. Und die Fangemeinde wird immer größer. Letztendlich auch kein Wunder, denn bei den Konzerten gibt es keine musikalischen Eintagsfliegen zu hören. Die fast 30 Musiker auf der Bühne bedienen sich inzwischen einem musikalischen Repertoire aus rund 50 Jahren eindrucksvoller Musikgeschichte. Im Jahr 2019 feiern wir 30 Jahre friedliche Revolution. 30 Jahre wird Deutschland nicht mehr von einer Mauer getrennt. Das muss gefeiert werden & das wollen wir, gemeinsam mit Ihnen, einer grandiosen Bühnenshow und vielen neuen Songs im Gepäck.

Die wohl gewaltigste Neuerung in der Show wird sein, dass nicht nur Songs aus der Zeit vor der Wende 1989 präsentiert werden, sondern auch Songs die zur Zeit der Wiedervereinigung aufblühten. Wir nehmen Sie mit auf eine Zeitreise von Trennung über Widerstand zur Wiedervereinigung und Gänsehaut ist dabei ganz sicher wieder inklusive. Mit einem atemberaubenden Bühnenbild, ganz im Zeichen des Mauerfalls, geht es erneut auf Tour durch die schönsten Theater und Hallen dieses Landes. Weiterhin werden auf vielen Konzerten hochkarätige Gäste in diesem Jahr dabei sein. Ein Grund mehr sich rechtzeitig die Tickets zu sichern.

Location

Uckermärkische Bühnen Schwedt
Berliner Straße 46
16303 Schwedt
Germany
Plan route

Die Uckermärkischen Bühnen Schwedt, kurz ubs, sind sehr viel mehr als nur ein Theaterbetrieb. Zusätzlich zu den Schauspielvorstellungen gibt es hier auch Konzerte, Tagungen, Messen und noch vieles mehr. Die einzigartige Fusionierung zwischen Theater und Kulturhaus zu den ubs sorgt für ein umfangreiches Programm aus Unterhaltung und Veranstaltungsservice.

Als Theater warten die Uckermärkischen Bühnen mit einem Angebot auf, das den klassischen Stadttheaterspielplan mit Konzerten, Gastspielen und zahlreichen weiteren Events erweitert und so ein breites Publikum anspricht. Weit länger als 200 Jahre reicht die Theatertradition in Schwedt zurück und wird durch die ubs weitergeführt und modern interpretiert. Neben dem Theater- und Gastspielbetrieb sind die ubs ein auch überregional bedeutsamer Veranstalter, der von der Messe über Tagungen bis hin zu rauschenden Bällen die Ausrichtung vieler Events übernimmt. Als Kulturveranstalter bieten die Bühnen zudem ein facettenreiches Angebot für alle Altersklassen und sind aus dem gesellschaftlichen Leben Schwedts nicht mehr wegzudenken.

Mit dem umfangreichen Raumangebot sind die ubs bestens für alle Eventualitäten gerüstet. Zwei Foyers bieten genügend Raum für Bankette, Tagungen, Empfänge oder Tanzveranstaltungen. Das intime Theater, das Podium und der Kleine Saal sind mit moderner Technik ausgestattet, lassen viele Bestuhlungsvarianten zu und sind so der perfekte Rahmen für alle Art Veranstaltung. Im Großen Saal finden über 800 Zuschauer Platz und haben beste Sicht auf die Bühne, wenn sich der Vorhang zur Vorstellung hebt.