ORISHAS - World Reunion Tour 2017

Kraftwerkstrasse 7 Sch-4133 Pratteln

Tickets ab 46,25 €

Veranstalter: Z7 Konzertfabrik, Kraftwerkstrasse 7, 4133 Pratteln, Schweiz

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 46,25 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

ALTERSBESCHRÄNKUNG:
Das Mindestalter für den Einlass an unsere Konzerte beträgt 16 Jahre. In Begleitung eines Erwachsenen wird der Einlass ab 10 Jahren gewährt.

Rollstuhlfahrer die auf eine Begleitperson angewiesen sind, können diese ohne Ticket zum Konzert mitbringen. Der Rollstuhlfahrer selbst benötigt ein normales Ticket. Um in Eingangsnähe zu parkieren wenden Sie sich vor Ort an den Parkdienst. Sie haben die Möglichkeit vor Türöffnung an der Warteschlange vorbei zum Eingang zu fahren, um vor den restlichen Besuchern Einlass zu erhalten. In der Halle wurde eine Rampe auf das Podest hoch errichtet, von wo aus Sie eine bessere Aussicht auf die Bühne haben. Eine Rollstuhlgängige Toilette ist vorhanden.

BITTE BEACHTEN
Liebe Z7 Gemeinschaft, Auch wir müssen und möchten mit nötigen und vertretbaren Massnahmen die Sicherheit unserer Besucher erhöhen und verbessern. Dieser wichtige Grund zwingt uns dazu, ab Heute ein Verbot für Rucksäcke und grössere Taschen zu verhängen. Bauchtaschen und Taschen bis DIN A4 Format sind OK. Dieses Verbot gilt bereits für die Fahrt im Shuttlebus sowie im 100 Meter Kreis um das Z7 herum. Recht vielen Dank für euer Verständnis. Euer Z7 Team
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

World Reunion Tour 2017
ORISHAS
Die kubanischen Rapper sind zurück

Die Sensation ist perfekt: der kubanische Exportschlager ORISHAS ist zurück auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Es ist das Comeback des Jahres. Das berühmte Hip-Hop Trio hat sich nach langer Pause wieder zusammengerauft um dabei in Originalbesetzung an alte Erfolge anzuknüpfen.

Ihre Musik hat jeder schon gehört – und einmal gehört, geht sie nicht mehr aus dem Kopf. So ist die Band unter anderem berühmt für ihre Soundtracks in Filmen, wie Fast & The Furious, Dirty Dancing 2 oder Bad Boys 2. Aber auch ihre ersten Songs, wie 537 Cuba oder Que Pasa klingen heute noch vielen Leuten im Ohr.

Roldán González Rivero (Gesang), Yotuel Omar Romero Manzanares (Sprechgesang) und Hiram Riveri Medina (Sprechgesang) – auch Ruzzo genannt – gründeten 1999 gemeinsam die ORISHAS mit dem Ziel Hip-Hop mit den traditionellen Elementen der kubanischen Musik, wie Son und Bolero, zu verbinden.

Der Name der Band ist dabei eine Anspielung an die in Kuba weit
verbreitete Glaubensrichtung der Santeria, die eine Mischung aus dem Katholizismus und afrikanischen Religionen bildet – als ORISHAS werden die Götter dieses Glaubens bezeichnet.

Nach einem Jahr erschien bereits 2000 ihr erstes Album. A lo Cubano machte die ORISHAS zu Stars des spanischsprachigen Hip-Hops. Dank dieses Erfolges konnten sie ihr Debüt auch in anderen Ländern veröffentlichen. 2004 erhielten sie den Latin-Grammy als beste Hip-Hop-Band. Im Dezember 2009 gab die Band nach zehn Jahren des Bestehens ihre Auflösung bekannt.

Aber nun sind sie wieder da! Und als wäre das nicht genug, haben sie bereits angekündigt in diesem Sommer ihr neues Album zu präsentieren. Wir dürfen also gespannt sein auf ein tolles Album und ein unvergessliches Live-Erlebnis. Jetzt Tickets sichern.

Videos

Ort der Veranstaltung

Z7 Konzertfabrik
Kraftwerkstraße 7
4133 Pratteln
Schweiz
Route planen

Seit 1994 befindet sich in Pratteln bei Basel eines der beliebtesten Konzerthäuser der Schweiz.
Der Verein Z7 organisiert im Schnitt über 150 Veranstaltungen pro Jahr. Für das Dreiländereck und für die ganze Schweiz bietet das Z7 ein abwechslungsreiches und ansprechendes Angebot an Live-Konzerten. Das Z7 stellt sich das Ziel, den Fans bestmögliche Konzertqualität gepaart mit einer familiären Atmosphäre anzubieten. Nebst Konzerten in Pratteln veranstaltet das Z7 auch regelmässig Konzerte und Open Airs in der Region.

Von aussen macht die Konzertfabrik Z7 einen unscheinbaren Eindruck, dabei ist es eine der renommiertesten und legendärsten Konzerthallen Europas. 1994 wurde die ehemalige Lagerhalle in eine Konzertlokal umfunktioniert. Daraufhin folgten in 20 Jahren über 2'000 Konzerte und eine Million Besucher. Den bis zu 1'600 Besuchern wird ein hoher Standard an Ton- und Lichtqualität geboten, wie es sie selten in der Schweiz gibt.