Original Hoch-und Deutschmeister aus Wien

Görlitzer Straße 2
02708 Löbau

Tickets ab 36,90 €

Veranstalter: Thomann Künstlermanagement GmbH, Theatergassen 2, 96047 Bamberg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Eine der ältesten und bekanntesten Militärkapellen der Welt geht auf Tour: Die Original Hoch- und Deutschmeister bringen das Flair der Vergangenheit zurück und begeistern mit traditionellen Militärmärschen und bekannten Melodien der Brüder Strauss, Franz Lehár oder Robert Stolz. Auch optisch ist die Kapelle ein Erlebnis, denn bei ihren Auftritten tragen die Musiker Uniformen aus der Zeit um 1890.

Das Militärorchester schaut auf eine lange Tradition zurück: Bereits im 18. Jahrhundert wurde es als Regimentskapelle durch eine Anordnung von Kaiserin Maria Theresia ins Leben gerufen und hatte 1741 ihren ersten Einsatz bei einer Parade in Mailand. 1781 wurden die Deutschmeister dann in Wien stationiert und galten dort als Lieblingskapelle von Kaiser und Volk. Dadurch wurden sie von der reinen Militärkapelle zur Botschafterin des österreichischen Prunks in Friedenszeiten und gaben auch öffentliche Konzerte. 1918 wurden sie dann schließlich eine privat organisierte Institution und begeistern seither Konzertbesucher in aller Welt.

Charakteristisch für den Klang der Kapelle ist die „hohe Stimmung“, die Tonlage einen Halbton über der Normalstimmung. Außerdem setzen die Deutschmeister ungewöhnliche Instrumente wie etwa die Es-Trompete, die Ventilposaune oder das Helikon ein. Eines ist klar: Hier kommen Fans von Militär- und Blasmusik voll auf ihre Kosten. Erleben Sie ein unvergessliches Konzert und sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets mit Reservix!

Ort der Veranstaltung

Messe- und Veranstaltungspark Löbau
Görlitzer Straße 2
02708 Löbau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Der Messe- & Veranstaltungspark im sächsischen Löbau ist durch seine Geschichte geprägt. Im Zuge der 6.Sächsischen Landesgartenschau 2012 wurden auf dem Gelände der ehemaligen Löbauer Zuckerfabrik die modernen Hallengebäude des Messe- & Veranstaltungsparks erbaut. Seit der erfolgreichen Durchführung der Landesgartenschau finden in den Hallen regelmäßig kulturelle Highlights statt. Ob Konzert, Theater-, Comedy-, und Kabarettabend, Messen oder Ausstellungen, in dem neuem Veranstaltungszentrum findet jeder Anlass den passenden Rahmen.

Die Zuckerfabrik wurde um 1883 errichtet und galt bis zur ihrer Schließung als industrieller Mittelpunkt. Mit dem Abriss der Fabrikanlage ging die Geschichte eines der langjährigen Standbeine der Stadt zu Ende. Einzig das Gebäude des ehemaligen Zuckerlagers blieb erhalten, das aufwendig umgebaut wurde, während der Landesgartenschau als Blumenhalle diente und heutzutage zugleich Gastronomiebereich als auch Ausstellunghalle des Messeparks ist. Neu dazugekommen ist die ca. 4.000 m² Messe-und Veranstaltungshalle, die als Größte der Region Platz für über 4.000 Besucher bietet. Akustik, Modernität und die verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten machen die Hallen des Messe-& Veranstaltungsparks Löbau zu einem der beliebtesten Austragungsorte.

Erleben Sie einzigartige Events und unvergessliche Momente in einem modernen Veranstaltungszentrum, das Gäste aus der gesamten Region rund um Görlitz nach Löbau anzieht.