Orchesterkonzert

St. Trudpert 1
79244 Münstertal

Tickets ab 20,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Konzerte St. Trudpert Münstertal, St. Trudpert 1, 79244 Münstertal, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 20,00 €

Ermäßigung

je 17,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte. Freier Eintritt für Kinder bis 12 Jahre.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Das Kammerorchester St. Trudpert unter der Leitung von Bezirkskantorin Karin Karle spielt die Kantate „Jauchzet Gott in allen Landen“ von Johann Sebastian Bach für Sopran, Trompete und Orchester, das „Exsultate, jubilate“ von Wolfgang Amadeus Mozart, das Violinkonzert von Giuseppe Tartini und die Serenade für Streicher von Edward Elgar. Solisten sind die Sopranistin Miriam Burkhardt, die Geigerin Anke Ohnmacht-Döling und der Trompeter Marc Oberle.

Miriam Burkhardt singt in der Gächinger Kantorei und im Stuttgarter Kammerchor, als Solistin konzertiert sie mit renommierten Orchestern wie den Stuttgarter Philharmonikern und dem Kölner Kammerorchester und Dirigenten wie Helmuth Rilling, Hans-Christoph Rademann und Frieder Bernius.
Anke Ohnmacht-Döling ist Mitglied der 1. Violinen im Philharmonischen Orchester Freiburg.
Kammermusikalische Projekte führen sie immer wieder mit Kollegen aus dem Orchester in unterschiedlichsten Besetzungen zusammen.
Marc Oberle ist stellvertretender Solotrompeter im Philharmonischen Orchester der Stadt Freiburg und wirkt bei Aufnahmen und Konzerten von renommierten Orchestern wie dem SWR-Sinfonieorchester, der Badische Staatskapelle Karlsruhe, dem Nationaltheater Mannheim und dem Sinfonieorchester Basel mit.
Karin Karle ist Bezirkskantorin der Erzdiözese Freiburg mit Dienstsitz in St. Trudpert in Münstertal, Organistin und Leiterin der vielfältigen Kirchenmusik in St. Trudpert. Sie bildet C-Kirchenmusiker aus und leitet die Konzertreihe „Konzerte St. Trudpert“.


Werke von
J.S. Bach
W.A. Mozart
G. Tartini
E- Elgar

Leitung: Karin Karle
Miriam Burkhardt, Sopran
Anke Ohnmacht-Döling, Violine
Marc Oberle, Trompete

Ort der Veranstaltung

Pfarrkiche St. Trudpert
St. Trudpert 9
79244 Münstertal
Deutschland
Route planen

Südlich von Freiburg gelegen liegt die Gemeinde Münstertal, da wo die malerischen Landschaften von Schwarzwald, Markgräflerland und Breisgau zusammenfließen. Mittelpunkt der Region bildet das Kloster St. Trudpert, das, wie auch die Pfarrkirche St. Trudpert, den Namen des Glaubensboten und Märtyrers St. Trudpert trägt.

Nach dessen Tod begannen Mönche des Benediktinerordens im Jahre 800 das Kloster und die Kirche zu bauen, wo sie bis zur Aufhebung im Jahr 1806 lebten und im 12. und 13. Jahrhundert ihre Blütezeit erlebten. Nach Aufhebung des Klosters wurden Teile der Anlage abgebrochen, doch die Klosterkirche, welche heute die Pfarrkirche St. Trudpert präsentiert, konnte erhalten werden. Dieser baugeschichtlich wie auch kunstgeschichtlich reiche Bau bietet heute auch kulturellen Veranstaltungen wie wunderbaren Klassikkonzerten einen herrlichen Rahmen.

Das helle Gewölbe, antike Kirchenbänke sowie der prachtvolle Hochaltar aus dem Jahre 1784, der im frühklassizistischen Stil errichtet wurde, sorgen bei allen Anlässen in der Pfarrkirche St. Trudpert im Münstertal für eine einzigartige Atmosphäre.