Operettenball

Kalkberger Platz 31 Deu-15562 Rüdersdorf bei Berlin

Tickets ab 79,00 €

Veranstalter: Rüdersdorfer Kultur GmbH, Heinitzstraße 41, 15562 Rüdersdorf, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Liebe Freunde des Musiktheaters,
liebe Tanzenthusiasten,

mit dem 5. Operettenball am 14. Oktober 2017 im Rüdersdorfer Kulturhaus Martin Andersen Nexö feiern wir ein kleines Jubiläum.

Feiern Sie mit uns unter dem Motto „Walzertraum ganz in weiß - die Region tanzt“ im wunderschönen Ambiente des Kulturhauses.

Tanzen Sie bei Orchestermusik und auch zur Musik unseres bewährten DJ´s Christian Herrmann mit uns in den Morgen.

Genießen sie Operetten- und Musicallieder aus den erfolgreichsten Stücken aus aller Welt, mit einem Ausblick auf die Sommeroperette 2018.

Schlemmen sie am leckeren Buffet, geliefert und bis nach Mitternacht betreut vom Hotel Wendland.

Freuen Sie sich auf ein Programm mit der Eröffnung durch die Debütanten, auf Überraschungen für unsere Gäste im Brautkleid und viele weitere Höhepunkte.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Rüdersdorfer Kultur GmbH

Ort der Veranstaltung

Kulturhaus Rüdersdorf
Kalkberger Platz 31
15562 Berlin
Deutschland
Route planen

In neoklassizistischem, fast antikem Stil erhebt sich das Kulturhaus Rüdersdorf monumental über die brandenburgische Ebene am Eingang zu Berlin und wird aufgrund des tempelartigen Baus im Volksmund auch liebevoll „Akropolis“ genannt. Als kommunikatives Zentrum der Kommune ist das Kulturhaus ein idealer Ort für Kunst, Kultur, Große Bälle, Symposien, Konferenzen und Tagungen. Von Rockkonzerten über Theateraufführungen und Firmenkongresse findet hier alles den richtigen Rahmen.

Seit 1956, dem Baujahr des Veranstaltungszentrums, ist das Kulturhaus Rüdersdorf einer der wichtigsten Orte der kulturellen Begegnung der Gemeinde Rüdersdorf und der Umgebung. Zahlreiche Vereine haben in der „Akropolis“ ihren Sitz und organisieren in dem großen Saal, der Platz für bis zu 550 Gäste bietet, sowie im kleinen Saal für maximal 100 Personen, unvergessliche Abende. Es ist ein Kulturhaus im besten Sinne, in dem immer wieder bekannte Künstler zu Gast sind. Die Innenräume, in denen neben einer professionellen Theaterbühne auch ein großzügiges Orchesterpodium vorhanden ist, sind original erhalten und überzeugen mit ihrem ganz eigenen Charme. Das Kulturhaus Rüdersdorf ist ohne Zweifel das kulturelle Zentrum der Region.

Als Teil des Museumsparks Rüdersdorf befindet sich das Kulturhaus am Kalkberger Platz in einer sehr attraktiven Lage. Gäste erreichen den Veranstaltungsort auf vielen Wegen. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gelangt man mit der Straßenbahnlinie 88 bis zur Haltestelle „Heinitzstraße“ in Rüdersdorf und von dort sind es nur noch wenige Minute zu Fuß bis zur „Akropolis“. Gäste, die mit dem Auto anreisen, können das Kulturhaus Rüdersdorf schon von der Autobahn A 10 – dem Berliner Ring – aus kommend sehen und es somit nicht verfehlen.