Operette sich wer kann

Obere Webergasse 43
65183 Wiesbaden

Tickets ab 25,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: kuenstlerhaus43 Müller / Vielsack GbR, Obere Webergasse 43, 65183 Wiesbaden, Deutschland

Anzahl wählen

Freie Platzwahl

Unterstützer / Besserverdienende

je 25,00 €

Otto-Normalverdiener

je 18,80 €

Sozialhilfeempfänger, Schüler Studenten bis 27 Jahre

je 14,40 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigte Karten gibt es für Sozialhilfeempfänger und Schüler Studenten bis 27 Jahren, sowie Kinder und freiwilliges soziales Jahr (FSJ) Leistende. -

Aus veranstaltungstechnischen Gründen sind Rollstuhlfahrer leider nur in Ausnahmefällen und nach Voranmeldung möglich.

Das kuenstlerhaus43 erhält keine ausreichenden Zuschüsse von der Stadt Wiesbaden oder dem Land Hessen. Deshalb haben wir drei Preiskategorien. Die Kategorien „Otto-Normalverdiener“ und „ermäßigte Eintrittskarten“ werden durch den Förderverein, "theater-kuenstlerhaus43 e.V." subventioniert – Werden auch Sie Mitglied und unterstützen Sie so die, die den eigentlich notwendigen Preis nicht zahlen können. Helfen Sie mit, dass es weiterhin freie Theater in der Landeshauptstadt Wiesbaden gibt. Der Mitgliedsbeitrag beträgt nur 1 Euro / Woche also 52 Euro im Jahr. (Unsere Mitgliedsbeiträge sind steuerlich absetzbar.)
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

„Operette sich wer kann!“ verspricht ein lustiger Abend voller Musik zu werden. Louisa Yalden hatte die Idee für dieses Programm und freut sich Dias Karimov als Pianisten dafür gewonnen zu haben.

Louisa Yalden, gebürtig aus Hüttenfeld, studierte klassischen Gesang am Konservatorium Maastricht und sang schon während ihres Studiums im Chor bei André Rieu und seinem Johann Strauss Orchester. Nicht nur hier sang sie auf Bühnen weltweit, auch bei ihrem Engagement als Solistin der MS Albatros bereiste sie die Welt und spielte, tanzte und sang in zahlreichen Shows.

Jetzt ist sie froh die Premiere von „Operette sich wer kann!“ in ihrer Heimat zu spielen.
Dias Karimov wurde 1983 in Ufa, Russland, geboren. Er kommt aus einer traditionsreichen Musikerfamilie und spielt bereits seit seinem 6. Lebensjahr Klavier. Sein Vater, Pianist und Komponist, Airat Karimov war während Dias Kindheit sein Lehrer für klassische Musik, brachte ihm die ersten Schritte in Improvisation bei. 2005 absolviert Dias sein Diplom als Konzertpianist an der Akademie Ufa, an der er kurz danach das Angebot als Musiklehrer zu arbeiten annimmt.

Die Liebe zum Jazz und zur Improvisation brachten Karimov2008 nach Weimar, wo er ein Jazz Klavier Studium an der Hochschule für Musik Franz Liszt beim Prof. Leonid Chizhik absolvierte. Danach widmet er sein Können verschiedenen Crossover Projekten. Momentan arbeitet er als Dozent an der Musikakademie Frankfurt am Main und Musikakademie Wiesbaden. Zudem spielt er Solo Konzerte, sowie Auftritte mit verschiedenen Musikern und Stilrichtungen.

Die beiden freuen sich darauf, gemeinsam mit Ihnen, einen humorvollen Abend mit den schönsten und lustigsten Stücken aus der Musical-, Opern- und Operettenwelt zu genießen.

Ort der Veranstaltung

kuenstlerhaus43
Obere Webergasse 43
65183 Wiesbaden
Deutschland
Route planen

Inmitten einer kleinen romantischen Fußgängerzone lockt das kuenstlerhaus43 jährlich zahlreiche Besucherinnen und Besucher in die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden. In einem der ältesten Häuser des ehemaligen Arbeiterviertels, das um 1845 erbaut und mittlerweile liebevoll restauriert wurde, stehen heutzutage Theater, Kreativität und Unterhaltung an erster Stelle. Ob interaktive „Dinner-Theater-Abende“, amüsanter Bühnenkrimi oder stimmungsvolles Kindertheater, hier kommen Kulturliebhaber aller Altersklassen auf ihre Kosten.

Neben den unterschiedlichsten Sparten des Theaters gelten die Räumlichkeiten des kuenstlerhaus43 als beliebter Veranstaltungsort für Hochzeiten, Seminare oder Firmenfeste. Mit einer modernen Technikausstattung wird dort, wo sonst Theater gespielt wird, jede Veranstaltung zum Erfolg. Viele Originaldetails aus den letzten Jahrhunderten laden die Besucher dabei ein, die Zeit für einen Augenblick anzuhalten. Der Lichteinfluss durch die alten Sprossenfenster sowie die liebevolle Einrichtung zaubern ein angenehmes und einladendes Ambiente.

Im Wiesbadener kuenstlerhaus43 wird jeder Aufenthalt unvergesslich. Lassen auch Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre und dem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm begeistern. Das kuenstlerhaus43 heißt Sie herzlich willkommen.