Open R Festival „ Neue Töne“ 2018 - Tim Bendzko, Sarah Connor, Adel Tawil & Julia Engelmann

Albrecht-Thaer-Straße
29525 Uelzen

Tickets ab 54,00 €

Veranstalter: Jabelmannhalle, Eschemannstr. 5 - 9, 29525 Uelzen, Deutschland

Anzahl wählen

Stehplatz

Normalpreis

je 54,00 €

Sitzplatz - freie Platzwahl

Normalpreis

je 65,60 €

Rollstuhlfahrer + Begleitung

Normalpreis

je 54,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

11.8.2018 ist Tag 2 des Uelzen OPEN R Festival´s mit „NEUE TÖNE“
Samstag, der 11.8.2018 steht zum dritten Male unter dem Motto „NEUE TÖNE“. Das verspricht wieder eine großartige Pop-Rock-Runde in der ALMASED ARENA.
Als Headliner dieses Festivaltages wurden heute die deutsche Popgröße Sarah Connor und Singer-Songwriter Tim Bendzko bestätigt. Weitere Künstler der deutschen Pop/Rock Welt werden in den nächsten Tagen bekannt gegeben. Sarah Connor
Mit ihrem ersten deutschsprachigen Album „Muttersprache“ und der gleichnamigen Tour 2015/16 hat sich Ausnahmekünstlerin Sarah Connor neu erfunden und endgültig ihre Vielseitigkeit unter Beweis gestellt. Die erste Single-Auskopplung „Wie schön Du bist“ erreicht Platz 2 der deutschen Single-Charts und wird mit Platin prämiert. „Muttersprache“ist das erfolgreichste Sarah Connor Album. Auch das Album wird schnell mit Gold und Platin ausgezeichnet und hält sich seit der Veröffentlichung 53 Wochen, in
den offiziellen deutschen Album-Charts, wo es zum Release am 22. Mai 2015 direkt auf Platz 1 einstieg. Es folgten eine unbeschreibliche Tour mit über 120.000 Besuchern, die Aufnahme des Live-Albums „Muttersprache Live - Ganz Nah“ und ein grandioser Auftritt beim ECHO 2016, wo sie ihre aktuelle Single „Kommst du mit ihr“ performte. Doch damit
nicht genug: Jetzt hat „Muttersprache“ Dreifach-Platinstatus erreicht und wird damit zum erfolgreichsten Sarah Connor Album aller Zeiten.
Als Sarah Connor mit 19 ins Musikgeschäft kam, wurde sie auf Anhieb ein „Star“ in Deutschland, Europa und sogar ein bisschen in Amerika. Sie verkaufte über sieben Millionen Platten. Nach zehn Jahren Musikkarriere zog sie sich bewusst zurück. Nahm sich Zeit für sich und ihre Familie. Sie hat natürlich nicht wirklich eine Auszeit genommen, aber sie hat ihr künstlerisches Selbstverständnis auf den Prüfstand gestellt. Nur nicht ihren Gesang. Herausgekommen ist der Wunsch, nicht mehr nur Songs zu singen, sondern diese auch selbst zu schreiben, selbst zu texten, selbst zu produzieren und selbst zu bestimmen, wie sie klingen und was sie ausdrücken sollen.
Sie ist da: neu, echt und aufrichtig emotional, wie noch nie zuvor.

TIM BENDZKO

Mein Wohnzimmer ist dein Wohnzimmer Nach seiner erfolgreiche Hallen-Tournee im Frühjahr diesen Jahres quer durch Deutschland, kehrt Tim Bendzko im Oktober und November mit seiner „Mein Wohnzimmer ist dein Wohnzimmer“ - Konzertreihe in die schönsten Säle Deutschlands zurück! Nach ausverkauften Wohnzimmerkonzerten 2014 und 2015 ging es im Herbst 2017 endlich wieder in die schönsten Locations Deutschlands. 2018 ist er einer der Headliner beim OPEN R FESTIVAL in Uelzen. Das ist toll und mit tausenden Menschen die eigenen Songs zu singen, ist Wahnsinn. Aber auch die Nähe zum Publikum ist wichtig. „Die Show ist von hochmusikalischer Leichtigkeit“ lobte bereits 2015 die Berliner Morgenpost und hält musikalische und andere Überraschungen der Extraklasse bereit. Es geht um Nähe zum Zuschauer, der jederzeit damit rechnen muss, ein Teil

Anfahrt