One Thousand Years (Stuck in Orbit Second Mission)

Fidicinstr. 40
10965 Berlin

Tickets ab 16,50 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: English Theatre Berlin, Fidicinstraße 40, 10965 Berlin, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

full price

je 16,50 €

students

je 9,90 €

full price group discount

je 15,40 €

students group discount

je 8,80 €

Commander Special, only valid if you attended "Leave For Good" before

je 8,25 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Mobile Ticket
Postversand

Veranstaltungsinfos

Commander Special! Have you already attended the first mission (Leave For Good)? Your ticket for the second mission (One Thousand Years) is available for the special price of 7.50 EUR!

Imagine:
You were launched into space at the height of the Cold War – 30 years ago.
Your space station is a secret collaboration with your archenemy.
Then the Iron Curtain fell and your space agencies conveniently forgot about you and your co-commander from the opposite side. The two of you have struggled for mental and physical survival ever since. And so has this planet Earth below you.

post theater has created a situation in which the politics and psychology of the 20th century’s former East and former West, pessimism and optimism, meet in the form of two juxtaposed characters.
The International Space Station’s principle of changing missions and staff has been applied by post theater to their project. Their fictitious space station stays the same, but the content itself transforms - Stuck in Orbit features two separate missions: The mission Leave For Good, directed by Daniel Brunet and the mission One Thousand Years by Max Schumacher.

Ort der Veranstaltung

F40 Berlin
Fidicinstraße 40
10965 Berlin
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das F40 in Berlin Kreuzberg ist seit Januar 2006 die gemeinsame Spielstätte des English Theatre Berlin und des Integrationstheaters Theater Thikwa. 90-140 Zuschauer finden vor der großen Bühne Platz. Zusätzlich bietet die Studiobühne eine Kapazität von 50-70 Plätzen.

Zur Berliner freien Szene gehörend, ist das English Theatre Berlin die einzige ausschließlich englischsprachige Bühne der Hauptstadt. Von Klassikern bis zu Neuentdeckungen, aber auch Sprechtheater und Comedy stehen hier auf dem Programm und regen Künstler und Publikum zu einem gemeinsamen Gespräch über einander und die Welt in der wir leben an. Daneben werden die Inszenierungen des Theater Thikwa von Schauspielern mit und ohne Behinderungen gemeinsam erarbeitet und auf die Bühne gebracht. Es sollen dabei nicht nur die Unterschiedlichkeiten, sondern vor allem auch die Gemeinsamkeiten der teilnehmenden Künstler zum Ausdruck gebracht werden. Auf experimentelle Weise werden die Bereiche Schauspiel, Performance, Musik, Sprache und Tanz auf ihre Abgrenzungen hin untersucht.

Zwei auf den ersten Blick völlig unterschiedliche Theater arbeiten im F40 erfolgreich unter einem Dach und locken sowohl die Liebhaber der englischen Bühne, wie auch in sozialer Hinsicht Experimentierfreudige in ihre gemeinsamen Hallen.