One Nation Spenden-Gala - „One Nation“ – machen wir die Vision zur Wirklichkeit!

Goetheplatz 11
99423 Weimar

Tickets ab 14,50 €

Veranstalter: ATBL-Music, Eichenbachstr. 7, 91522 Ansbach, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 14,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Personen mit Behinderung (mit "B" im Ausweis) und Rollstuhlfahrer zahlen den Normalpreis und dürfen eine kostenlose Begleitperson mitbringen. Diese Karten sind unter 0180 60 50 400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus dem Festnetz, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen) erhältlich.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

„One Nation“ – machen wir die Vision zur Wirklichkeit!

Mit dem Song „One Nation“, den Andrew "The Bullet" Lauer & Jermaine Dobbins zusammen mit der Plattenfirma ATBL-Music produziert haben und der nun seit Anfang Dezember in allen gängigen Download-Portalen zu erwerben ist, habe wir den Startschuss für eine große Mission gegeben:
Gemeinsam möchten wir Kindern mit verbesserungswürdigen sozialen Voraussetzungen den Start in ein sorgenfreies Leben ermöglichen und finanzielle Mittel dorthin bringen, wo sie am dringendsten gebraucht werden.
Alle Einnahmen, die durch den Download dieses Songs erzielt werden, kommen dem Hilfsprojekt bereits zugute. Das Projekt „One Nation“ unterstützt aktuell zum einen die Kinder der Weimarer Albert Schweitzer Grundschule, die viele Schülerinnen und Schüler unterrichtet, deren Familien sozial benachteiligt sind und denen Mittel für eine bestmögliche Bildung fehlen.
Sie haben uns beim Videodreh für den Song unterstützt, nun möchten wir ihnen – zusammen mit dem Team von ATBL-Music und Ihnen helfen.
Zum anderen geht ein Teil des Erlöses an die Jugendförderung und an das Bundesjugend- Musikprojekt des Bundesverbands katholischer Einrichtungen und Dienste der Erziehungshilfen e.V. Um das Anliegen zu forcieren und viele Menschen von der Idee zu überzeugen, organisieren wir zusammen mit dem Team von ATBL-Music und prominenten Künstlern aus der Film- und Musikszene eine große „One Nation“-Spendengala, die am 29. April 2018 in Weimar mit der tatkräftigen Unterstützung folgender Interpreten stattfinden wird: - La taste (Band des Bethanien Kinder- und Jugenddorfes Schwalmtal) - Dustin Tomsen (Gitarrenwunderkind aus Hannover – bekannt durch die TV-Sender Nickelodeon und Sat. 1) - Streicherklasse der Musikschule Weimar - 4xsample (Beatbox-Weltmeister, bekannt durch Werbespots, TV und Theater) - Andrew „The Bullet“ Lauer (Sänger und Produzent mit weltweiter Tournee-Präsenz)

Videos

Ort der Veranstaltung

Jugend - und Kulturzentrum mon ami Weimar
Goetheplatz 11
99423 Weimar
Deutschland
Route planen

Das Jugend- und Kulturzentrum Mon Ami hat sich seit Jahrzehnten als feste Kulturinstitution etabliert. Mitten in der Weimarer Altstadt, am Goetheplatz befindet sich das Zentrum, das mit seinem vielfältigen Programm an Konzerten, Theater, Workshops und einem Kino die Gäste lockt.

Der feste Kern des Kulturprogramms ist von Kleinkunst, Konzerten mit populärer, klassischer sowie experimenteller Musik, Partys, Bällen und einem jährlich stattfindenden Spielkulturfest geprägt. Der Schwerpunkt des Zentrums liegt in dem Bereich Jugendkultur. Als soziokulturelles Zentrum führt das Mon Ami kulturelle Veranstaltungen und Projekte verschiedener Sparten durch. Mitverantwortlich für dieses Profil ist unter anderem die Volkshochschule Weimar, die das Haus für ihre kulturellen und gesellschaftlichen Aktivitäten nutzt. Auch das Kommunale Kino ist ein Teil des Mon Ami: Täglich wird hier eine vorzügliche Auswahl anspruchsvoller und unterhaltender Filme gezeigt, die durch Kinderkino, Filme in Originalsprache und thematische Filmwochen ergänzt werden. Die vielfältig nutzbaren Räume laden die Gäste zum Kommunizieren ein, und stehen auch für Externe Nutzer zur Verfügung.

Das Jugend-und Kulturzentrum Mon Ami ist dank seiner zentralen Lage gut erreichbar. Wer mit dem Zug anreist, findet das Mon Ami nach einem kurzen Fußmarsch am Goetheplatz. Auch mit dem Bus kann man vom Bahnhof aus bis zur Haltestelle „Goetheplatz“ fahren. Autofahrer finden ausreichend Parkplätze.