ONAIR - A Winter Concert

21. A-cappella-Festival  

Banter Deich 1A Deu-26382 Wilhelmshaven

Tickets ab 28,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Pumpwerk, Banter Deich 2, 26382 Wilhelmshaven, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Das 21. A-cappella-Festival präsentiert mit ONAIR die zurzeit bedeutendste deutsche A-cappella-Gruppe. Das Winterprogramm "A Winter Concert" verheißt leuchtende Stimmenin der kalten Jahreszeit. ONAIR begeisterten im Pumpwerk schon mit ihren Programmen "Take Off" und zuletzt mit "Illuminate".

In der dunklen Jahreszeit, wenn die Temperaturen sinken, Schnee fältt und die Welt stiller wird, fragen die Klangzauberer von ONAIR: Wie klingt der Winter? Kann man klirrende Kälte nur sehen und fühlen, oder auch hören?

Sechs Stimmen, ein Klangkörper: Die vielfach preisgekrönte Berliner A-cappella Band ONAIR singt „A Winter Concert“. Eine musikalische Reise durch die kalte, dunkle und stille Jahreszeit. Eine emotionale Mischung aus klassischen Winterliedern und weihnachtlichen Liedern, die voller Kraft und Schönheit sind. Darunter ONAIR-typische A-cappella-Arrangements u.a. von Silje Neergard ("Be still my heart"), Björk ("All Is Full Of Love“), John Lennon („So This Is Christmas“), Cold Play („Fix you“), sowie Bearbeitungen von Kirchenliedern ("Es ist ein Ros entsprungen"), klassischem Liedgut (Henry Purcell „Cold Song“) und der ein oder anderen, spannende Neuentdeckung.

ONAIRs "A Winter Concert": Ein A-cappella Konzert abseits der üblichen, ausgetretenen Weihnachtszeit-Pfade. Ein Konzert das Gänsehaut erzeugt - Gänsehaut auf der Seele. Ein emotional dichter Abend, der den Winter in all seiner Schönheit zelebriert. Kraftvoll, energetisch, berührend und glitzernd wie frisch gefallener Schnee in der Wintersonne.

Die vielfach preisgekrönte Berliner Vokal-Band ONAIR ist wahrlich "on air [Adverb - auf Sendung]". Seit Gründung im Jahr 2013 hat das Sextett im Senkrechtflug alle wichtigen Preise der Vokalszene gewonnen und sich innerhalb kürzester Zeit in die internationale Top-Liga der Vokalformationen gesungen. Musikkritiker, Kollegen und Szenekenner zählen sie zu den besten Vocal-Pop-Bands weltweit. Wichtige Auszeichnungen:
1. Platz Aarhus Vocal Festival 2013 (Dänemark)
1. Platz und Goldenes Diplom in der Kategorie Pop vokal.total Graz 2013
1. Platz „World Contemporary A Cappella Competition“ 2014 in Taipeh (Taiwan)
CARA-Award 2015 (USA) für „MOON“ als „Bestes Europäisches Vokal-Album“
CARA Award 2015 (USA) für „Wolf and I“ als „weltweit bester Vocal-Pop-Song“
1. Platz und Winner „Grand Prix“ Vocal Festival Tampere 2015 (Finnland)

Das winterliche Programm wird präsentiert von der Sparkasse Wilhelmshaven, der Niedersächssichen Sparkassenstiftung und Reichelt Elektronik. Medienpartner ist NDR1 Niedersachsen.

Videos

Ort der Veranstaltung

Kulturzentrum Pumpwerk
Banter Deich 1a
26382 Wilhelmshaven
Deutschland
Route planen

Es ist das älteste soziokulturelle Zentrum Niedersachsens und prägt seit 1976 das gesellschaftliche und kulturelle Leben in Wilhelmshaven. Das „Pumpwerk“ ist Treffpunkt für die unterschiedlichsten Menschen und beliebte Location für die verschiedensten Veranstaltungen zugleich.

Der Name des Kultur- und Veranstaltungszentrums geht auf die frühere Nutzung des Gebäudes zurück, das von 1903 bis 1974 die Abwässer der Stadt in die Nordsee pumpte. 1976 entstand hier im Zuge einer alternativen Kulturbewegung eines der ersten soziokulturellen Zentren Deutschlands, die unter dem Motto „Kultur für alle“ Begegnungsstätte, politisches Forum und Bühne für ein breites Bevölkerungsspektrum darstellten. Das Pumpwerk verdankt seinen hohen Bekanntheitsgrad aber vor allem seinem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm. Neben Comedy- und Kleinkunstveranstaltungen finden hier regelmäßig Konzerte bekannter Künstler und Bands statt. Doch auch Amateurmusikern wird hier die Möglichkeit geboten, sich vor Publikum zu beweisen. So standen hier schon Größen und Legenden wie BAP, Trio oder Max Raabe auf der Bühne, als diese noch kaum jemand kannte.

Insgesamt finden im Pumpwerk jährlich bis zu 160 Veranstaltungen statt, zu denen um die 150.000 Gäste kommen. Seien auch Sie dabei und erleben Sie anspruchsvolle Unterhaltung sowie kulturelle Vielfalt in einem historischen Gebäude.