Olaf Schubert - "Sexy forever"

Olaf Schubert und seine Freunde  

Pauluspromenade 2 Deu-36037 Fulda

Tickets ab 29,60 €

Veranstalter: Kreuz Fulda, Rangstraße 4, 36037 Fulda, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 29,60 €

Abendkasse

je 36,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Wenn ein überzeugter Besserwisser im gestrickten Pullunder vor dem Publikum steht und einen Haufen schwer verständlicher Aussagen von sich gibt, kann nur die Rede von Olaf Schubert sein. Doch damit nicht genug: Zu allem, was der weltverbessernde Wortakrobat von sich gibt, wird bei seinen Shows zudem noch getanzt und musiziert.

Hinter dem schüchternen Poet steckt der Dresdner Comedian, Kabarettist und Musiker Michael Haubold. Als Olaf Schubert ist er seit Mitte der 90er-Jahre im Kleinkunstbereich unterwegs und eroberte langsam seine sächsische Heimat. Doch für so einen ambitionierten, freischaffenden Betroffenheitslyriker war Sachsen logischerweise viel zu klein – TV-Auftritte im „Quatsch Comedy Club“ oder auf Comedy Central machten ihn bundesweit bekannt. Außerdem ist er Stammgast bei „Night Wash“ oder der „heute-show“ von ZDF.

Olaf Schubert besitzt eine einmalige Bühnenpräsenz. Nicht umsonst wurde er mit einer Reihe von Auszeichnungen wie dem Deutschen Comedypreis oder dem Deutschen Kleinkunstpreis geehrt. Erleben auch Sie das „Wunder im Pullunder“ live, wenn er sein Innerstes offenbart und den Unsinn heiligt!

Ort der Veranstaltung

Orangerie Fulda
Pauluspromenade 2
36037 Fulda
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Nach Plänen von Baudirektor Maximilian von Welsch entstand zwischen 1721 und 1724, gegenüber dem Stadtschloss, die Orangerie. Heute gehört sie zum Hotel Maritim und zählt zu einem der beliebtesten Veranstaltungsorte für Feste, Tagungen und Ballnächte.

In zentraler Lage, am Rande des herrlichen Schlossparks gelegen, verfügt die Orangerie über mehrere Räumlichkeiten für diverse Veranstaltungen. Der große Saal wird unter anderem als Konzertsaal genutzt. Aber auch in der veranstaltungsfreien Zeit hat die Orangerie ein einzigartiges Flair zu bieten: In dem Café und Restaurant können die Besucher dann kleine Stärkungen oder hervorragend zubereitete Menüs vor der historischen, barocken Kulisse genießen.

Unter den prächtig ausgestatteten Innenräumen ist vor allem der Apollo-Saal sehenswert, der dem Hotel als Frühstückssaal dient. In atemberaubender Atmosphäre kann hier der Tag begangen werden.