Olaf Schubert: Große Hörspielpräsentationsgala - Open Air!

Brockhausstraße 1
01099 Dresden

Tickets from €17.50

Event organiser: AGENTOUR Haubold & Mendrok GmbH, Carusufer 11, 01099 Dresden, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €17.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Rollstuhlfahrer können Karten zum Normalpreis erwerben, notwendige Begleitpersonen (B - Nachweis erforderlich) erhalten freien Eintritt.
print@home after payment
Mail

Event info

Seit bereits 20 Jahren in Folge kommt Olaf Schubert zum geneigten Publikum, um seine Hörspiele zu präsentieren. Schubert überlässt an so einem Abend nichts dem Zufall. Er stiehlt heimlich im Vorfeld die benötigten Requisiten – bei seiner Verwandschaft, er schießt störende zwitschernde Vögel ab – eigenhändig mit dem Luftgewehr und die, für die Pyroshow benötigten Knallerbsen kauft Schubert persönlich – in der Drogerie. Von eigenem Geld! So kennt man ihn. Damit sein Hörwerk nicht nur dröge aus den Lautsprechern plärrt, hält Schubert währenddessen Puppen in die Luft. Das ist ganz schön anstrengend! Aber Schubert macht es – für sein Publikum. Dass bei diesem immensem logistischen Aufwand irgendwo gespart werden muss, ist selbstverständlich. Olaf spart dort, wo es am wenigsten auffällt – am Programm. Das ist halt immer das Gleiche – ganz einfach – denn es hat sich bewährt.

Erwarten Sie also nichts, sondern kommen, falls Sie nichts anderes vorhaben, doch einfach zwanglos anbei.
Es wird wie immer…berauschend grandios.

Foto: Amac Garbe
Gestaltung: Tony Findeisen

Location

Saloppe
Brockhausstraße 1
01099 Dresden
Germany
Plan route

Die Saloppe ist nicht nur bei den Dresdnern ein äußerst beliebtes Ziel, auch Nicht-Dresdner kehren vor allem bei schönem Wetter gerne in die unwiderstehliche Mischung aus Sommerwirtschaft, Tanzdiele und Open-Air Arena mit Lagerfeuerromantik ein. Zwischen kleinen Mauern, großen Bäumen und direkt an einem schrägen Hang gelegen, findet an diesem idyllischen Kleinod ein wildes Treiben statt, und das nicht nur bei Nacht.

Zuerst stand an diesem Ort ein 1760 errichteter Feldposten in Bretterbauweise, der 1822 abgerissen, durch einen Neubau ersetzt wurde und sich zu einer beliebten Gaststätte entwickelte. Der Gebäudekomplex vergrößerte sich 1876, doch die Luftangriffe 1945 zerstörten die Gastwirtschaft sowie das danebenliegende Wasserkraftwerk. 1952 wurde wieder eine Schankwirtschaft eingerichtet und zählt heute als älteste seiner Art in Dresden.

Nachdem die Zukunft der Saloppe gegen Ende der 2000er Jahre ungewiss war, konnte der Erhalt der Kultwirtschaft gesichert werden. Tausende zieht es Jahr für Jahr in das Areal, wo immer etwas geboten ist. Schauen auch Sie in der Dresdner Saloppe vorbei und erleben Sie wundervolle Momente!