Oktoberfest 2018 am Dutenhofener See - Ohlala und Norry, das Andreas Gabalier Double

Dutenhofener See 1
35582 Wetzlar

Tickets ab 19,80 €

Veranstalter: Dutenhofener See GmbH & Co. KG, Dutenhofener See 1 , 35582 Wetzlar, Deutschland

Anzahl wählen

Stehplatz

Normalpreis

je 19,80 €

Sitzplatz (Innenraum)

Normalpreis

je 24,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Tickets für die Boxen können nur per Email an info@dutenhofenersee.de bestellt werden.
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

„O’zapft is‘ am Dutenhofener See“

Vom 28. September bis 7. Oktober 2018 heißt es wieder „O’zapft is‘“ – dann wird am Dutenhofener See wieder Oktoberfest im blau-weiß dekorierten Festzelt gefeiert.

In diesem Jahr erwartet Sie ein spektakuläres Programm…
Den Auftakt – am Freitag, 28. September – macht die österreichische Band „Die Lauser“ – die sechs starken Männer in ihren unverkennbaren Kilts und dem einzigartigen Lauser-Sound spielen mittlerweile in der ersten Liga im volkstümlichen Musikgeschäft. Von Volksmusik bis zu den größten Partyhits spielen die Lauser alles.

Weiter geht’s am Samstag, 29.September mit „AllgäuPower“. Sie sorgen für beste Unterhaltung mit Hits aus junger Volksmusik und Schlager, Evergreens aus Rock und Pop, aktuellen Partykrachern der deutschsprachigen und internationalen Musiklandschaft - gespickt mit einem Showgewitter der Extraklasse.

Am Dienstag, 2. Oktober, wird in den Tag der Deutschen Einheit reingefeiert – kein ruhiges Sitzenbleiben gibt es, wenn „Die Draufgänger“ die Bühne betreten.

Bereits seit 15 Jahren machen die 4 Draufgänger und eine Draufgängerin Musik. In 2016 jedoch hatten sie ihren großen Durchbruch mit ihrer Parodie „Die Hektar hat“ (Die immer lacht). Seitdem geht es steil bergauf… die jungen Steirer bringen mit ihrer (Hektar-) Party das Zelt zum Beben. Als besonderes Schmankerl wird an diesem Abend auch die Partykönigin von Mallorca „Mia Julia“ u. a. ihre Songs „Mallorca, da bin ich daheim“, „Auf die Liebe“ und weitere präsentieren. Die 30jährige Blondine reißt nicht nur partywütige Männer, sondern auch Frauen mit, wie keine zuvor.

Mittlerweile traditionell sorgt am Freitag, 5. Oktober die Partyband „Ohlala“ aus München für Wiesn-Stimmung. Stilsicher interpretieren die Musiker Popsongs, Rock-Tunes, Oldies, Schlagerperlen, Country-Klassiker, Reggae oder Standards und bündeln volkstümliche Musik zu perfekten Stimmungs-Medleys. Party pur….
Ebenso heißt es an diesem Abend „HULAPALU“, wenn Norry – das Andreas Gabalier Double die Bühne rockt. Mit seiner charmanten Art, Erfahrung auf der Bühne und mit dem Publikum, sowie Professionalität überzeugt das Double und wird Sie in die Showwelt von Andreas Gabalier entführen!

Nach der super Party im letzten Jahr werden dann am Samstag, 6. Oktober wieder die „SUMPFKRÖTEN“ die Gäste durch den Abend begleiten. Die sechs Musiker haben sich im Laufe der letzten 16 Jahre an die Spitze der „Live-Musikszene“ hinaufgespielt. Davon zeugt eine beeindruckende Bilanz an Erfolgen. Ob seit Jahren bei der Weißwurstparty beim Stanglwirt zum Hahnenkammrennen, auf dem Münchener Oktoberfest im Weinzelt sowie weiteren bekannten Party-Orten oder als Vorband diverser Stars wie Gloria Gaynor, Bonnie Tyler, Wolfgang Ambros etc. sorgen die Sumpfkröten immer für die richtige Stimmung.

Mit dabei sind auch wieder diverse Vorgruppen.

Die diesjährige Dutenhofener Wies‘n findet dann am 7. Oktober mit dem Frühschoppen ab 11:00 Uhr mit der Münchholzhäuser Blaskapelle ihren Ausklang. Am Sonntag ist der Eintritt frei!

An allen Festtagen gibt’s Original Oktoberfestbier im Maß, Hax’n, Leberkäs‘, Wiesn-Hendl und andere bayerische Schmankerl.

Wichtige Infos zum Kauf von Sitzplatzkarten:

Beim Kauf von Sitzplatzkarten sind die entsprechenden Plätze auf den Namen des Käufers (Buchers) verbindlich reserviert!

Bei evtl. Nachbestellungen zu einer bereits bestehenden Sitzplatz-/Tischreservierung bestellen Sie bitte zwingend mit demselben Buchernamen (oder ggf. im Optionsfeld des Ticketkaufs den Namen der bisherigen Reservierung angeben), da ansonsten keine zusammenhängenden Plätze gewährleistet werden können. Auf Positionierungswünsche des Sitzplatzes bzw. des reservierten Tisches kann keine Rücksicht genommen werden.

Sitzplätze werden von uns unter Berücksichtigung der Gruppengrößen chronologisch vergeben!
Eine Rückerstattung des Eintrittspreises ist nicht möglich!

Grundsätzlich gelten die Regelungen des Jugendschutzgesetzes!

Bitte haben Sie Verständnis, dass vorab keine Kartenreservierungen entgegengenommen werden!!!

Anfahrt