Oktober 2018 - Kabarettherbst 2018

Monika Blankenberg - Altern ist nichts für Feiglinge Vol.II  

Hieronymusgasse 3
78462 Konstanz

Tickets ab 15,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: K9 Kulturzentrum, Talgartenstr. 4, 78462 Konstanz, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 15,00 €

Schüler, Studenten, Schwerbehinderte

je 13,00 €

K9-Mitglieder

je 11,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Bei Monika Blankenberg trifft Kabarett auf Lachfalten. Mit viel Temperament ausgestattet, sorgt die rheinische Frohnatur, durch eine ordentliche Portion Spitzzüngigkeit und Humor, für eine Menge Lachfältchen. Ihre Programme wie „Altern ist nichts für Feiglinge“ oder „Die Zeit ist reif - ICH auch!“ sind stets witzig, gesellschaftskritisch, ironisch und hintergründig, denn für albernen Nonsens gibt es ja noch genügend andere Komiker.

Blankenberg stellt mit Vorliebe Thesen über „Abwrackprämien für 35-jährige“ oder „Bierbauchbindegewebeschwäche bei Männern“ auf und rechnet gleichzeitig mit der allgemeinen Altersangst ab. Hier wird auf der Bühne ungeniert gealtert. Mit Doppeldeutigkeit und Spontanität finden auch immer tagesaktuelle politische Ereignisse ihren Weg in das Programm.

Ob in ihrer Paraderolle als starrsinnige 85-jährige Oma Anna oder als Monika Blankenberg selbst, sie trifft den Nagel auf den Kopf und verschenkt kräftige, spontane uns befreiende Lacher. Folgen Sie der Einladung und lachen sie herzhaft über die erfrischende Selbstironie.

Ort der Veranstaltung

K9 Kulturzentrum
Hieronymusgasse 3
78462 Konstanz
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Mit seinem breit gefächerten Kulturprogramm bereichert das Kulturzentrum K9 seit 1990 die attraktive Bodenseestadt Konstanz in Baden-Württemberg. Das Programm des Konstanzer Kulturzentrums ist so vielseitig, dass hier garantiert alle Besucher/innen Veranstaltungen ganz nach ihrem Geschmack finden und genießen können.

Das K9 befindet sich im Herzen der Konstanzer Altstadt in der ehemaligen Paulskirche. Dem Gebäude wurde der Status eines Kulturdenkmals verliehen. Der Verein „Kommunales Kunst- und Kulturzentrum K9 e.V.“ ist der Träger des Kulturzentrums und hat rund 180 Mitglieder.

Typisch für das K9 ist, dass hier vielen jungen und noch weitgehend unbekannten Künstler/innen Auftritte ermöglicht werden. Das Konstanzer Kulturzentrum hat es sich zur Aufgabe gemacht, besonders Kunst und Kultur aus der Region zu fördern und anzuregen. Es besteht des Weiteren die Möglichkeit, das K9 für private Festivitäten oder eigene Veranstaltungen zu buchen.