Oktober 2018 - Kabarettherbst 2018

Suchtpotenzial - Eskalatiooon!  

Hieronymusgasse 3
78462 Konstanz

Tickets ab 15,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: K9 Kulturzentrum, Talgartenstr. 4, 78462 Konstanz, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 15,00 €

Schüler, Studenten, Schwerbehinderte

je 13,00 €

K9-Mitglieder

je 11,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home

Veranstaltungsinfos

Es gibt viele Dinge, die süchtig machen wie etwa Alkohol, Zigaretten, Drogen oder sogar Sex. Doch jetzt kommen zwei ganz besondere Witzpillen auf den Markt, deren Suchtpotenzial alle bis dato registrierten Substanzen bei weitem in den Schatten stellt: Gestatten, Ariane Müller und Julia Gámez Martin.

Sie sind attraktiv, durchgeknallt, musikalisch und urkomisch. Kein Wunder, dass alle, die einmal live bei ihren Auftritten dabei gewesen sind, nicht mehr genug von ihnen bekommen. Niemand konnte ahnen, was passiert, wenn die flippige Berliner Sängerin Julia auf die schwäbische Pianistin Ariane trifft und beide zusammen musizieren und Schabernack treiben. Die Wirkung, die ihre künstlerische Kooperation auf Zuschauer beiderlei Geschlechts entfaltet, haben die zwei Musikerinnen wohl selbst unterschätzt und jetzt haben sie den Salat, bzw. einen Haufen Fans an der Backe.

Vergessen Sie Ihre Eifersucht, Spielsucht, Gelbsucht, Tobsucht, oder Fresssucht und legen Sie sich ein Laster zu, das sogar Laune macht: Suchtpotenzial ist eine Live-Dröhnung, vollgepackt mit witzigen bis geistreichen Songs und vorgetragen von einem frechen Frauen-Duo mit jeder Menge Hit- bzw. Suchtpotenzial.

Ort der Veranstaltung

K9 Kulturzentrum
Hieronymusgasse 3
78462 Konstanz
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Mit seinem breit gefächerten Kulturprogramm bereichert das Kulturzentrum K9 seit 1990 die attraktive Bodenseestadt Konstanz in Baden-Württemberg. Das Programm des Konstanzer Kulturzentrums ist so vielseitig, dass hier garantiert alle Besucher/innen Veranstaltungen ganz nach ihrem Geschmack finden und genießen können.

Das K9 befindet sich im Herzen der Konstanzer Altstadt in der ehemaligen Paulskirche. Dem Gebäude wurde der Status eines Kulturdenkmals verliehen. Der Verein „Kommunales Kunst- und Kulturzentrum K9 e.V.“ ist der Träger des Kulturzentrums und hat rund 180 Mitglieder.

Typisch für das K9 ist, dass hier vielen jungen und noch weitgehend unbekannten Künstler/innen Auftritte ermöglicht werden. Das Konstanzer Kulturzentrum hat es sich zur Aufgabe gemacht, besonders Kunst und Kultur aus der Region zu fördern und anzuregen. Es besteht des Weiteren die Möglichkeit, das K9 für private Festivitäten oder eigene Veranstaltungen zu buchen.