Ohnsorg Theater - Hartenbreker

Beate Kiupel, Robert Eder, Markus Gillich, Erkki Hopf und Gästen  

Greyerstr. 3
29525 Uelzen

Tickets ab 24,50 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturkreis Uelzen e. V., Herzogenplatz 2, 29525 Uelzen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Ein besserer Herr - Lustspiel von Walter Hasenclever

Für den Großunternehmer Compaß ist die Ehe eine Firma, Gefühle sind "Privatsache". Und so soll auch seine Tochter Lia ganz „geschäftsmäßig“ heiraten. Lia sieht das ebenso und gibt prompt eine Anzeige auf: ‚Tochter aus reichem Hause sucht besseren Herrn zwecks Heirat’. Ihre Mutter befürchtet das Schlimmste, sieht sie doch ihre Tochter bereits in den Fängen von Betrügern!
Und tatsächlich: Der berufsmäßige Frauen-Tröster Möbius liest die Anzeige und hofft auf den ganz großen Coup. Doch die Liebe macht, was sie will! Lia und Möbius treffen sich, verlieben sich ineinander und wollen heiraten. Sein "Geschäft" will er natürlich aufgeben. Entschlossen will Lias Vater den drohenden Skandal verhindern, doch er muss beeindruckt feststellen, dass Möbius ihm an Gerissenheit absolut ebenbürtig ist. Aber die Schwierigkeiten reißen nicht ab, denn zu allem Überfluss verliebt sich Sohn Harry auch noch in das Compaß’sche Dienstmädchen Aline. Nun ist guter Rat endgültig teuer – und es wird sich zeigen, ob Geschäftsmann Compaß seine Familie in den Griff bekommt …
Mit sprühendem Humor und ironischer Kritik erzählt Walter Hasenclever seine emanzipierte Gauner- und Gesellschaftskomödie, die – erschienen 1926 – auch heute nichts an Aktualität verloren hat.

Dauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause

OHNSORG-THEATER

Ticket-Ermäßigung:
Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte
Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen
Schwerbehinderte mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson
nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172

zzgl. 2,-€ / Ticket an der Abendkasse (außer Kulturkreis-Mitglieder)

Ort der Veranstaltung

Theater an der Ilmenau
Greyerstr. 1-3
29525 Uelzen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Theater an der Ilmenau, im Niedersächsischen Uelzen, ist ein zentraler Ort für Kunst und Kultur. Mit einem bunten, abwechslungsreichen Veranstaltungsangebot hat es sich längst schon weit über die Grenzen der Stadt hinaus einen Namen gemacht.

1970 wurde das Haus erbaut und ist seitdem eine beliebte Spielstätte mit unterschiedlichen kulturellen Veranstaltungen. Da es mit 800 Sitzplätzen eines der größten Gastspieltheater der Region ist, stehen regelmäßig renommierte Ensembles, Tourneetheater aber auch bekannte Orchester sowie Künstler verschiedener Genres auf der Bühne. Das Programm setzt sich dementsprechend aus Schauspieldarbietungen, Musicals, Konzerten, Opern, Operetten, Ballett, Kinder- und Jugendvorstellungen sowie Comedy und Kabarett zusammen. Für Kunstliebhaber ist zudem das Foyer des Theaters von großem Interesse, denn dieses wird oft als Galerie für Ausstellungen moderner und zeitgenössischer Kunst genutzt. So lohnt es sich beispielsweise in der Pause oder auf dem Weg zu den Veranstaltungen die vielen Werke von Künstlern aus der ganzen Welt zu bestaunen.
Vor den Vorführungen und in der Pause können Sie sich bei diversen Getränken und kleinen Snacks in guter Gesellschaft einstimmen oder über das Gesehene oder Erlebte austauschen.

Ein Besuch im Theater an der Ilmenau bedeutet Unterhaltung und Inspiration für Groß und Klein. Das dürfen Sie sich nicht entgehen lassen!