Ohnsorg Theater - Hartenbreker - ein besserer Herr

Weserstraße 1
26419 Schortens

Tickets ab 24,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Schortens - Bürgerhaus, Weserstraße 1, 26419 Schortens, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Lustspiel von Walter Hasenclever
Inszenierung: Frank Grupe
Regie: Harald Weiler
Bühne und Kostüme: Lars Peter

Mit Ulrich Bähnk, Robert Eder, Markus Gillich, Erkki Hopf, Beate Kiupel, Meike Meiners, Lara-Maria Wichels und weiteren Gästen

Für den Großunternehmer Compaß ist die Ehe eine Firma, Gefühle sind „Privatsache“. Und so soll auch seine Tochter Lia ganz „geschäftsmäßig“ heiraten. Lia sieht das ebenso – und gibt prompt eine Anzeige auf: „Tochter aus reichem Hause sucht besseren Herrn zwecks Heirat“. Ihre Mutter befürchtet das Schlimmste.
Und tatsächlich: Der berufsmäßige Frauen-Versteher Möbius liest die Anzeige und hofft auf den ganz großen Coup. Doch die Liebe macht, was sie will und die Verwicklungen nehmen kein Ende.
Mit sprühendem Humor und ironischer Kritik erzählt Walter Hasenclever seine emanzipierte „Gauner“- und Gesellschaftskomödie, die – erschienen 1926 – auch heute nichts an Aktualität verloren hat.

Ort der Veranstaltung

Bürgerhaus Schortens
Weserstraße 1
26419 Schortens
Deutschland
Route planen

Das Bürgerhaus Schortens ist nicht nur ein beliebter Tagungsort für Vereine und Verbände, sondern auch ein kultureller Veranstaltungsraum der Extraklasse. Hier, unweit des Jadebusens, werden dem Publikum Konzerte, Theaterinszenierungen, Kabarett-Abende und Lesungen geboten. Kein Wunder also, dass sich das Bürgerhaus auch über die Grenzen der Stadt hinaus großer Beliebtheit erfreut.

Das Bürgerhaus verfügt über ein breites Raumangebot. Herzstück ist natürlich der Große Saal. Hier finden bis zu 450 Gäste Platz. Drei weitere Säle können für etwas kleinere Veranstaltungen genutzt werden, stehen dem Großen Saal aber in Ambiente und technischer Ausstattung in nichts nach. Zusätzlich verfügt das Bürgerhaus noch über drei Räume. Hier kann also jeder Veranstaltung der passende Rahmen geboten werden. Abgerundet wird das Angebot des Bürgerhauses mit der hauseigenen Gastronomie. Gäste können hier also kulturell und kulinarisch verwöhnt werden.

Das Bürgerhaus ist nicht weit vom Bahnhof entfernt und kann somit bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Auch die Autobahn ist nur zwei Kilometer entfernt, sodass auch Kulturbegeisterte aus der Ferne mit dem Auto anreisen können.