Özcan Cosar - Old School - Die Zukunft kann warten

Özcan Cosar  

Schwanenstraße 42
64297 Darmstadt-Eberstadt

Tickets ab 25,20 €

Veranstalter: Roth & Friends Veranstaltungsagentur, Obere Hauptstr. 19, 76863 Herxheim, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 25,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlfahrer zahlen voll - Begleitperson erhält Freikarte an der Abendkasse
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Äußerst pointenreich und wortgewandt nimmt der Nachwuchscomedian die deutschen und türkischen Befindlichkeiten unter die Lupe. Was damit anfing, dass Özcan Cosar seinen Freunden aus seinem Leben erzählt, ist mittlerweile eine ausgewachsene Soloshow geworden, deren Lacher nun nicht mehr nur den Freunden des Deutsch-Türken vorbehalten bleiben.

Özcan Cosar ist ein wahres Multitalent und kam auch eher zufällig zur Comedy. Mit 15 gründet der gebürtige Bad Cannstatter eine Breakdance Crew, gewinnt als Tänzer diverse Titel und wird Tanzlehrer. Das reichte ihm aber nicht, also wird er Zahnarzthelfer. Da er aber wohl immer noch zu viel Energie übrig hat, schreibt er sich an einer Sportschule ein, um Sportlehrer zu werden. Man ahnt es schon fast: Jemand mit so einem Lebenslauf hat viele amüsante Geschichten zum Besten zu geben. So entsteht 2008 auch das erste Comedyprogramm: „2guys1stage“ findet drei Jahre später seine Fortsetzung in „Adam und Erdal – Der Unzertrennliche“. Bissige Leichtigkeit und intelligenter Sarkasmus werden von ihm so auf die Bühne gebracht, dass man denkt, er hat sich das gerade aus dem Ärmel geschüttelt: Spontan, authentisch, mit vollem Körpereinsatz und unglaublich witzig.

Der Sprücheklopfer hat seine Passion gefunden: Leute zum Lachen bringen. Und das gelingt ihm auch mit Bravour. Sechs Preise in Folge hat Özcan Cosar abgeräumt, darunter der Baden-Württembergische Kleinkunstpreis, den Trierer sowieso den Düsseldorfer Comedy Slam oder den Comedy Clash Stuttgart. Irgendwie zwischen schwarzem Humor und intelligenter, bissiger Gesellschaftskritik ist diese sauwitzige Mischung ein wahrer Angriff auf Ihre Lachmuskulatur.

Ort der Veranstaltung

Ernst-Ludwig-Saal
Schwanenstraße 42
64297 Darmstadt-Eberstadt
Deutschland
Route planen

Im Süden Darmstadts befindet sich der Stadtteil Ebersbach. Neben der Nähe zur Natur und seinem beeindruckendem Stadtbild hat Eberstadt auch kulturell einiges zu bieten. Der Ernst-Ludwig-Saal überzeugt mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten und einem tollen Flair.

Historisch im Herzen Eberstadts gelegen, ist der Ernst-Ludwig-Saal seit seiner Wiedereröffnung im Jahr 1990 fester Bestandteil des Eberstädter Kulturlebens. Eine Besonderheit der hessischen Stadt bildet das Streuobstwiesenzentrum am Steckenbornweg, das eigens für den Erhalt des Landschaftsschutzgebiets am Prinzenberg errichtet wurde. Im Saal selbst finden regelmäßig Veranstaltungen wie Krimidinner, Konzerte und Theater statt. Auch als Tagungsort eignet sich die Spielstätte hervorragend. Mit einem lichtdurchfluteten Foyer, Empore und Tribüne können auch Präsentationen, Empfänge und ähnliches problemlos abgehalten werden.

Wer im Ernst-Ludwig-Saal Darmstadt-Eberstadt eine Veranstaltung erleben möchte, reist am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an. Die Straßenbahn- und Bushaltestelle „Wartehalle“ befindet sich in der Nähe. Autofahrer finden Parkmöglichkeiten in den City-Arkaden oder auf der Schwanenstraße hinter dem Saal.