Önf - womit keine Zahl rechnet 8+ - Premiere

von Katja Hensel  

Ganghoferstraße 6
87600 Kaufbeuren

Tickets ab 12,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturwerkstatt Kaufbeuren, Ganghoferstraße 6, 87600 Kaufbeuren, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Ein Abenteuer mit Zahlen zum Thema Anderssein.
Wenn sich die Zahlen morgens auf den Weg in unsere Köpfe machen, dann bringen sie Ordnung in unser Leben, oder? Wir setzen uns an einen Tisch mit vier Beinen, in einen Raum mit vier Wänden und gehen um acht in die Schule! Was wäre eine Welt ohne Zahlen? Kein Geburtsdatum, keine Preise, keine Telefonnummern? Sorgen die Zahlen für ein friedliches Miteinander? Wer sagt uns aber, wie die Zahlen eigentlich wirklich aussehen oder auszusehen haben? Und was passiert, wenn in dieser heiligen Ordnung 0 bis 9 auf einmal eine Unbekannte auftritt - ÖNF! Und ÖNF will dazu gehören! "Hey, wo ist das Problem?!"
Regie: Nadja Ostertag & Gabi Striegl

Ort der Veranstaltung

Theater Schauburg
Ganghoferstraße 6
87600 Kaufbeuren
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Theater Schauburg gehört zur Kulturwerkstatt Kaufbeuren, welche seit über 25 Jahren einen entscheidenden Beitrag zur kulturellen Landschaft der Region leistet. Kinder und Jugendliche kommen hier zusammen, um an Theaterstücken zu arbeiten und diese gemeinsam auf die Bühne zu bringen.

Ziel der Kulturwerkstatt ist es seit jeher, junge Menschen für das Theater zu begeistern – ob für die Schauspielerei oder das Wirken hinter der Bühne. Außerdem möchte sie einen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung der Kinder und Jugendlichen leisten. Mit viel Hingabe und Spielfreude wird mit den jungen Akteuren an Klassikern und eigenen Inszenierungen gearbeitet. Die Aufführungen sind etwas für die ganze Familie, vom Kind bis zu den Großeltern. Platz finden sie im Theater Schauburg auf 165 gemütlichen Plätzen mit bester Sicht auf die Bühne. Für das leibliche Wohl sorgt das ehrenamtliche Team im Café Miniburg.

Das Theater liegt nahe der Innenstadt von Kaufbeuren in der Ganghoferstraße, der Bahnhof ist nur sechs Gehminuten entfernt. Mit dem Auto gelangen Sie über die B16 zum Veranstaltungsort. Parkplätze stehen in begrenzter Zahl in der Nähe zur Verfügung – weitere finden sich in den Parkhäusern der Innenstadt.