Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden. More details

Ode to the Deserter - Ein oratorisches Konzert mit Musik von César Franck und Frederic Rzewski

Sing-Akademie zu Berlin - Staats- und Domchor Berlin - Kammersymphonie Berlin  

Breitscheidplatz
10789 Berlin

Tickets from €23.20 *
Concession price available

Event organiser: Stiftung Sing-Akademie zu Berlin, Alt-Moabit 25, 10559 Berlin, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €23.20

Ermäßigung

per €12.20

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Ermäßigung gilt für

Schüler:innen, Auszubildende, Studierende, Freiwilligendienstleistende, Arbeitssuchenden mit Leistungen nach ALG I sowie Schwerbehinderte (Grad der Behinderung von mindestens 50) gegen Vorlage der entsprechenden Bescheinigung

Schwerbehinderte Menschen und ihre Begleitpersonen melden sich bitte direkt beim Veranstalter
Tel: 015127003110 / Mail: buero@sing-akademie.de
print@home
Mobile ticket
Delivery by post

Event info

Die Sing-Akademie präsentiert einen vielsprachigen Chorzyklus gegen den Krieg: Frederic Rzewskis „Ode to the Deserter” verhandelt die Gräuel des ersten Weltkrieges in englischer, französischer, niederländischer, griechischer, lateinischer und deutscher Sprache. In der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, einem architektonischen Mahnmal gegen die Schrecken des Krieges, erklingt diese Ode auf die Friedfertigen. Dazu sind - zum 200. Geburtstag des Komponisten - Auszüge aus César Francks oratorischer Vertonung der „Bergpredigt“ zu hören.

Event location

Kaiser-Wilhelm-Gedächtsniskirche
Breitscheidplatz
10789 Berlin
Germany
Plan route

Die evangelische Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche ist weit mehr als ein Gotteshaus. Die Kirche dient vielmehr als ein Ort der Begegnung und der Gemeinschaft, der Menschen zusammenbringt. Darüber hinaus finden hier auch immer wieder Konzerte statt.

Auf dem Breitscheidplatz im Berliner Stadtteil Charlottenburg überragt schon von weitem ein Gebäude alle anderen. Es ist die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, die mit der im Zweiten Weltkrieg zerstörten Turmruine sowie dem neuen Kirchenanbau sofort ins Auge fällt. Im Innern der Ruine, die zugleich auch ein Mahnmal für den Frieden ist, befindet sich heute ein Museum, das nach wie vor beliebter Touristenmagnet ist.

Sie erreichen die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die nächstgelegene Haltestelle befindet sich lediglich ein paar Minuten zu Fuß entfernt. Anreisende mit dem Auto finden Parkmöglichkeiten in der näheren Umgebung.

Terms and conditions

Teilnahmebedingungen
Die aktuell gültigen Regeln der Berliner Corona-Verordnung finden Anwendung.