Nussknacker - Russisches Ballettfestival Moskau - Ein Ballettklassiker für die ganze Familie

Blinke 39 Deu-26789 Leer

Tickets ab 35,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Klassik Konzert Dresden GmbH & Co. KG, Klarastraße 3, 01099 Dresden, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

„Nussknacker“ ist eine beliebte Kindergeschichte, die sich auch auf den Tanz- und Bühnenböden zu einem Weltklassiker des Balletts entwickelt hat.
Die Geschichte ist so weihnachtlich wie der Duft von Bratäpfeln und verzückt immer wieder Jung und Alt.

Es handelt von der kleinen Marie, welche am Weihnachtsabend einen Nussknacker von Onkel Drosselmeier geschenkt bekommt und davon träumt, dass er sich in einen Märchenprinzen verwandelt, fasziniert jedes Jahr aufs Neue. Der packende Kampf des Zinnsoldaten gegen den Mäusekönig oder die Reise durch die Zauberwelt bezaubern Kinder und versetzen Erwachsene in ihre Kindheit zurück.

Ort der Veranstaltung

Theater an der Blinke
Blinke 39
26789 Leer
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Theater an der Blinke wurde 2011 nach einem umfassenden Umbau und einer Modernisierung der Technik für insgesamt 3,3 Millionen Euro neu eröffnet. Seitdem dienen die Räumlichkeiten unterschiedlichen Veranstaltungen als Aufführungsstätte.

Ob Konzert, Schauspiel oder Kleinkunst – das Theater an der der Blinke bietet für jedes Event hervorragende Rahmenbedingungen und beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Veranstaltung. Der imposante Bau hat 735 Sitzplätze und 8 Plätze für Rollstuhlfahrer zur Verfügung. Modernste Licht und Soundanlagen sorgen dafür, dass jede Aufführung zu etwas ganz besonderem wird. Darüber hinaus ist das Gebäude barrierefrei und bietet auf Wunsch Hörhilfen für hörgeschädigte Gäste an. Über 200 Veranstaltungen finden jedes Jahr im Theater an der Blinke statt und sorgen dafür, dass das Theater als einer der wichtigsten Kulturorte in Ostfriesland gilt.

Das Theater an der Blinke ist auch dieses Jahr wieder Gaststätte für ein facettenreiches Angebot spannender Veranstaltungen.