Nursery Cryme - Genesis Tribute

Industriestraße 7 Deutschland-68169 Mannheim

Tickets ab 15,50 €

Veranstalter: Rockline Promotion, Hafenstraße 25-27, 68159 Mannheim, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 15,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Keine Ermäßigung.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Genesis Show in Mannheim
Live Konzert: Nursery Crime performs Genesis

Genesis waren in der Besetzung von 1971 – 1975 mit Peter Gabriel (Vocals) , Phil Collins (Drums, Gesang), Steve Hackett (Guitar, Vocals), Mike Rutherford (Bass, Vocals) und Tony Banks (Keyboards) auf dem Gipfel des Rockolymps. Die epischen Songs, gefüllt mit tiefgründigen Texten, zogen gleichermaßen die Medien wie auch das Publikum in Ihren Bann. Genesis wurde Kult.

Die Formation „Nursery Cryme“ nimmt das Publikum mit auf eine Zeitreise in die Jahre 1971-1975. Die Meisterwerke der progressiven Genesis Epoche wie „Nursery Crime“, „Foxtrott“, „Selling England by the Pound“ und natürlich „The Lamb Lies Down On Broadway“ werden dem Publikum dargeboten. Nursery Cryme sind Stefan Möhnen (Lead Vocals, Flute), Ralf Zangerle (Electric Guitar, Bass Pedals), Michael Jurkat (Bass, Guitar), Donovan Aston (Keyboards) und Johannes Kröher (Drums, Percussions)

Zum 45 jährigen Jubiläum von dem Meisterwerk NURSERY CRYME wir die gleichnamige Band das komplette Album live präsentieren.

Ort der Veranstaltung

7er-Club Mannheim
Industriestraße 7
68169 Mannheim
Deutschland
Route planen

Der 7er Club in Mannheim ist ein beliebtes Wohnzimmer für Rampensäue und Rockerbräute. Hier geht es allerdings nicht gemütlich zu. Ganz im Gegenteil: bei epischen Metal Klängen kocht hier jedes Wochenende die Stimmung!

In Mannheims Industriegebiet wird jedes Wochenende gerockt was das Zeug hält. Der 7er Club ist dank seiner etwas abgelegen Lage wie gemacht für laute Konzerte und grölende Zuhörer. Vor dem Club befindet sich ein netter Vorhof, der dank einer Art Strandbar für Urlaubsfeeling sorgt. Im Inneren des Clubs geht es da schon viel dunkler und deftiger zu als im entspannten Raucherbereich vor der Tür. Eine große Tanzfläche und die Bühne laden zum Rocken und Mitsingen ein. Einige Sofas und Bars sorgen im Inneren des „Siebener“ für eine kurze Erholung nach wildem Headbanging und Pogen. Das Programm wechselt im 7er Club zwischen Rocker-Partys und Live-Gigs. Einzig das Genre bleibt immer gleich: von Alternative bis Metal gibt’s hier nur Gutes auf die Ohren!

Absoluter Vorteil des 7er Clubs in Mannheim ist mit Sicherheit seine Lage im Industriegebiet. Hier gibt es immer zahlreiche Parkplätze und keine Nachbarn, die sich von der Lautstärke gestört fühlen könnten. Auch mit der Bahn ist der Club bestens zu erreichen. Dazu fahren Sie einfach mit der Regionalbahn, egal ob aus Mannheims Zentrum, aus Hockenheim oder Karlsruhe, bis zur Station „Mannheim-Neckarstadt“ und gehen noch circa 3 Minuten bis zum „Siebener“.