Nubya Garcia & Band

New London Scene Afro Jazz  

Hechinger Straße 203
72072 Tübingen

Event organiser: Tübinger Jazz und Klassik Tage e.V., Beim Kupferhammer 5/2, 72070 Tübingen, Deutschland

Tickets

VVK über Reservix Sudhaus

Event info

Die in London lebende Saxophonistin und Komponistin Nubya Garcia hat die neue Afro-Jazz Szene in London maßgeblich mitgeprägt. Ihre Musik ist sehr kraftvoll, kreativ und ausdrucksstark. Da hört man Anklänge an John Coltrane, die Karibik, Afrobeat, Rhythm and Blues und HipHop.
Garcia gehört wie auch Shabaka Hutchings zu den Vorreitern dieser neuen Szene. Sie haben in den letzten drei Jahren South London zu einem vielbeachteten neuen Zentrum des Jazz gemacht.
Die Eltern von Nubya Garcia kommen aus der Karibik und haben ihr ein kreatives Umfeld geboten. Sie lernte mit 5 Jahren Geige und mit 10 Jahren Saxophon. Einige Jahre später wurde sie ins Junior-Jazzprogramm der Royal Academy of Music aufgenommen.
2017 veröffentlichte sie ihr Debütalbum Nubya’s 5ive. 2018 spielte sie auf dem NYC Winter Jazz Festival und auf dem Jazzfest Berlin. Sie gründete eigene Bands, spielte mit richtungweisenden Musikern wie Makaya McCraven und Sons of Kemet und wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet.
Der Guardian schreibt über sie: »Ihre Soli sind langsam mutierende Tongedichte, die oft aus einfachen, sich wiederholenden Phrasen bestehen, die sich langsam zu einem Höhepunkt entwickeln und immer die Zuhörer mitnehmen.«

Location

Sudhaus
Hechinger Str. 203
72072 Tübingen
Germany
Plan route
Image of the venue

Ein wirklich geschichtsträchtiger Ort: Schon seit Beginn des 19. Jahrhunderts gehört das Sudhaus Tübingen zu den bedeutendsten Lokalitäten Tübingens. Und seitdem lockt es mit zahlreichen Veranstaltungen und tollem Ambiente Kultur-Begeisterte aus ganz Deutschland an.

Angefangen hat alles mit einer Bierbrauerei und einer Gaststätte an einer Fernstraße. Ein Ochsenwirt errichtete eine Gastwirtschaft und die Dinge nahmen ihren Lauf. Nach 200 Jahren und wechselnder Nutzung der Räume, ist das Sudhaus heute ein Veranstaltungsort, der neben Theater und Konzerten Platz für wechselnde Kunstaustellungen und Partys bietet – Unterhaltungsmusik, Kleinkunst und Kabarett gehen hier Hand in Hand. Schon 1825 schrieb man über „einen von den am häufigsten besuchten Vergnügungs-Orten der Einwohner von Tübingen“ …und noch heute trifft diese Beurteilung zu.

Das Sudhaus ist mehr als nur eine Brauerei mit Biergarten. Es ist ein Zentrum aller Kulturen und bietet Platz für jedes Kunst-Genre.