NotReally BluesBand - moderner Good-Old-Times-Rock´n´Roll, Blues & Southern Rock

NotReally BluesBand  

Lange Str. 81
90762 Fürth

Tickets ab 11,00 €

Veranstalter: Kulturverein Kofferfabrik e.V., Lange Str. 81, 90762 Fürth, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 11,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Die drei jungen Berliner, Anfang bis Mitte 20, sorgten in den vergangenen zwölf Monaten in Berlins Szene für Aufregung: Sie spielen Musik die man so gar nicht mit ihrer Generation in Verbindung bringt – Blues Rock! Aber was ist auch schon Blues Rock? Wenn man genau hinhört, entdeckt man sofort die zeitgenössischen Einflüsse der jungen Wilden. Wär ja auch komisch... Außerdem hat der Blues sich immer bewegt und hier in Berlin sowieso. Auf unzähligen Sessions und im harten Alltagsbetrieb der Berliner Live-Clubs erspielten sich die jungen Männer in kurzer Zeit Respekt und Anerkennung und brachten das Publikum zum Tanzen, Schwitzen und Trinken. Alte Blues-Opas und junge Austausch- Studentinnen aus aller Herren Länder sind sich einig: Die Jungs machen Spaß! Da ist es dann egal, wie die Musik heißt. Im Juni schaffte es die NotReally BluesBand als einziger Newcomer-Act der Szene auf das international besetzte Berlin Blues Festival 2016. Angespornt durch die gute Resonanz der letzten Monate, gingen die Jungs im Juli dann ins Studio und nahmen ihre erste CD mit den beim Publikum beliebtesten Eigenkompositionen auf. Nach einigen intensiven Tagen im Hot Milk Studio in Berlin machte sich die Band Luft und zog erst mal auf Straßenmusik-Tournee quer durch Deutschland.

Mit einem alten LT, einem Stromaggregat und ein paar Paletten Kidney-Bohnen für unterwegs, arbeiteten die Jungs sich zurück auf die Straße und in die Herzen vieler junger Mädchen. Neben ihren eigenen Liedern, spielt die NotReally BluesBand auch Klassiker des Genres. Songs von ZZ Top, Eric Clapton und den Rolling Stones werden mit erfrischend neuem Ansatz untergemischt. Vom Blues-Keller bis zum Studentenclub, vom Straßenfest bis zur Tattoo-Convention.

Ort der Veranstaltung

Kofferfabrik
Lange Straße 81
90762 Fürth
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Früher produzierte man hier Koffer aller Art, heute sind ambitionierte Kulturschaffende am Werk. In dem alten Industriegebäude an der Langen Straße in Fürth ist ein Zentrum für Veranstaltungen, Freizeit und Subkultur entstanden, das sich längst schon als wahrer Besuchermagnet entpuppt hat.

Die Kofferfabrik bietet eine Veranstaltungsvielfalt, die ihresgleichen sucht: Neben Theatervorführungen, Kleinkunst- und Kabarett-Abenden, Kunst-Ausstellungen und Lesungen ist die Location vor allem als Konzertbühne für die unterschiedlichsten Bands und Künstler bekannt. Nicht nur Projekte und Musiker aus der regionalen Szene haben hier einen Freiraum, in dem sie ihre Kreativität ausleben können, sondern auch internationale Größen treten in der Kofferfabrik regelmäßig auf. Auf den insgesamt vier Bühnen konnte man bereits Live-Acts von The Shanes, Ray Wilson oder Al Di Meola erleben. Nicht selten kommt es vor, dass man die Künstler dann noch in der hauseigenen Kneipe oder im Biergarten trifft und mit ihnen ins Gespräch kommen kann.

In der Kofferfabrik gibt´s alles was das Herz begehrt. Wer gute Musik, Unterhaltung, Kunst oder einfach nur ein kühles Bier mit seinen Freunden genießen will, ist hier genau an der richtigen Adresse!