Norwegische Impressionen - Norwegen in Musik und Bildern

Kelpie und Kai-Uwe Küchler  

Bundesallee 1-12 (U-Bhf Spichernstr.)
10719 Berlin

Tickets from €18.00
Concessions available

Event organiser: Art & Adventure, Waldpromenade 55, 15738 Berlin, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €18.00

Ermäßigung

per €15.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Die Berechtigung für den ermäßigten Preis umfasst: Arbeitslose, Rentner, Schüler.
Begleitpersonen zahlen den ermäßigten Preis und benötigen ein eigenes Ticket.
print@home after payment
Mail

Event info

Eine Stimme, so klar wie norwegisches Fjordwasser – die Flöte wie der Hauch eines Nebels über der weiten Fjell-Landschaft, dazu zwei ideal harmonierende virtuose Gitarren. „So betörend wie der schottische Wassertroll "Kelpie", der dem Duo seinen Namen schenkt, so betörend ist die Musik der Norwegerin Kerstin Blodig und des Schotten Ian Melrose. Mit filigranem, handgemachtem Folk zogen sie die 350 Zuschauer in ihren Bann.... sie beherrschten mehrere Instrumente in Perfektion. In der Simeonkirche präsentierten sie Gitarre, Bouzouki, Bodhrán, Perkussion und Flöten zusammen mit ihrem unübertroffenen Gesang. Ob tief und dumpf oder glockenhell und strahlend, die beiden Musiker umspannten ein Spektrum überirdischer Dimensionen und verschmolzen zu einem kongenialen Klangrausch.“ Neue Westfälische Der Berliner Spitzenfotograf und Buchautor Kai-Uwe Küchler präsentiert nach 10 ausgedehnten Reisen durch Skandinavien einfühlsam seine eindrucksvollsten Aufnahmen aus der faszinierenden Welt Norwegens. Die Fotos entstanden über einen Zeitraum von 5 Jahren und zeichnen ein außergewöhnliches Porträts des Nordens. Konzert mit Bildern bedeutet, dass zur Musik von Kelpie Bildarrangements mit einem High-End-Beamer auf einer großen Leinwand zu sehen sind. Kurze Texte leiten die einzelnen Musikstücke ein. Norwegische Impressionen ist ein hochkarätiges Konzert mit atemraubenden Bildern.

Videos

Location

Universität der Künste Berlin Bundesallee
Bundesallee 1-12
10719 Berlin
Germany
Plan route

Der Joseph-Joachim-Konzertsaal ist ein geschmackvoll eingerichteter Konzertsaal der Berliner Universität der Künste. Hier finden vorwiegend kleinere Konzerte in gemütlicher Atmosphäre statt.

Der Saal wurde nach dem Komponisten und Dirigenten Joseph Joachim benannt. Dieser gründete die Musikhochschule Berlin als Vorinstitution der heutigen Universität der Künste. Die künstlerische Hochschule gehört dank Promotions- und Habilitationsrecht zu einer der wenigen Hochschulen in Deutschland mit Universitätsstatus und ist weltweit bekannt. An der Universität der Künste werden über 70 Studiengänge an den Fakultäten Bildende Kunst, Musik und Darstellende Kunst sowie Gestaltung angeboten. Zudem gibt es das Zentralinstitut für Weiterbildung / Berlin Career College. Kleinere Konzerte finden im Joseph-Joachim-Konzertsaal statt. Zudem ist der Saal ein Ort für Symposien, Vorträge, Wettbewerbe, Meisterkurse sowie Prüfungen. Der Konzertsaal bietet 392 Personen Platz und ist behindertengerecht gebaut. Der Joseph-Joachim-Konzertsaal kann auch samt geschmackvoller und neuer Ausstattung für Veranstaltungen gemietet werden. Auch das Foyer sowie die wunderschöne Terrasse können dazu gebucht werden.

Erleben Sie im Joseph-Joachim-Konzertsaal ein vielseitiges kulturell-musikalisches Programm im historisch eindrucksvollen Gebäude des alten Joachimstaler Gymnasiums!