NORTHLANE - Erra, Invent Animate, Ocean Grove

Frankenstraße 200
90461 Nürnberg

Tickets ab 24,20 €

Veranstalter: Navigator Productions, Haslocher Str. 7, 97892 Kreuzwertheim, Deutschland

Anzahl wählen

Freie Sitzplatzwahl

Normalpreis

je 24,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Sydney wird dank seines Wahrzeichens gerne mit Opern in Verbindung gebracht. Doch die Band Northlane schlägt eine ganz andere Richtung ein, denn die Jungs stehen für besten Hardcore-Punk und Metalcore aus der australischen Metropole.

Northlane wurde 2009 gegründet. Der kommerzielle Erfolg begann mit dem zweiten Album „Singularity“ aus dem Jahr 2013, das direkt auf Platz drei der australischen Charts stieg und von Presse, Kritikern und Fans hochgelobt und ausgezeichnet wurde. Es folgte die allererste Europatournee im Zuge der Impericon Never Say Die! Tour, 2014 spielten sie in den USA ihre erste Headliner-Tournee. Noch im selben Jahr verließ Frontsänger Adrian Fitipaldes aus gesundheitlichen und persönlichen Gründen die Band, man konnte aber mit Marcus Bridge einen würdigen Ersatz finden. Mit ihm nahmen sie 2015 ihr drittes Album „Node“, welches Platz 1 in Australien erreichte, sowie Platzierungen in den US-amerikanischen und britischen Albumcharts einnahm.

Die Musik der australischen Hardcore-Punker macht einen Moshpit auf einem ihrer Konzerte unvermeidlich. Es ist unmöglich, selbst in der letzten Reihe sich nur ein bisschen zu bewegen, denn die harten Gitarrensounds und das Shouting des Frontmannes stecken mit ihrer Energie einfach an. Überzeugt Euch selbst und erlebt Northlane live!

Ort der Veranstaltung

Z-Bau
Frankenstr. 200
90461 Nürnberg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Kulturzentrum Z Bau in Nürnberg ist eine künstlerische Spielwiese, die kulturellen Freiraum für die unterschiedlichsten Projekte schafft und jeden herzlich willkommen heißt. In den großzügigen Räumen des Hauses findet von Partys und Konzerten über Ausstellungen bis hin zu Literaturveranstaltungen und anderen Kunstprojekten so ziemlich alles statt.

Auf bis zu 5.500m² bespielbarer Fläche leben sich die Künstler, ganz gleich ob bekannt oder Nachwuchs, ob regional oder international, aus und widmen sich gemeinsam den Bereichen Musik, Theater und Literatur. Insgesamt stehen vier Veranstaltungsräume, darunter der Rote Salon, sowie Ateliers, Studios und weitere Projekträume zur Verfügung, in denen Kreativität keine Grenzen gesetzt wird. So wurde auch der Kunstverein Hintere Cramergasse e.V. feste Instanz im Z Bau, der hier seit 2000 ehrenamtlich arbeitet und für alle Weltoffenen seine Tore geöffnet hat. Nur wenige Gehminuten von der Haltestelle „Frankenstraße“ entfernt, befindet sich der Z-Bau in attraktiver Lage, für Besucher und Veranstalter!

Das Kulturgelände im Nürnberger Stadtteil Hasenbuck ist barrierefrei und verfügt außerdem über einen großzügigen Außenbereich, der Künstler und Besucher bei Sonne ins Freie lockt und das Angebot im Z Bau mit einem Biergarten perfekt abrundet.