Nordwestpassage - Segelabenteuer zwischen Grönland & Alaska

Von und mit Doris Renolder & Wolfgang Slanec - SEENOMADEN  

Robert-Bosch-Straße 7
88339 Bad Waldsee

Tickets from €16.00 *

Event organiser: Erwin Hymer Museum, Robert-Bosch-Straße 7 , 88339 Bad Waldsee, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €16.00

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Der Museumseintritt ist im Ticketpreis enthalten.
print@home
Delivery by post

Event info

Über 400 Jahre suchten Seefahrer die legendäre Nordwestpassage, jenen Seeweg nördlich des amerikanischen Kontinents, der den Atlantik mit dem Pazifik verbindet. Erst dem Norweger Roald Amundsen gelang zwischen 1903 und 1906 die erste komplette Durchfahrt. 111 Jahre später folgen Doris Renoldner und Wolfgang Slanec mit ihrer 13 Meter Aluminiumyacht Nomad den Spuren des größten Polarforschers aller Zeiten. Ein Segelabenteuer durch das Eismeer mit 7.000 harten Seemeilen von Grönland nach Alaska!

Zwei Sommer lang sind die als "Seenomaden" bekannten österreichischen Weltumsegler an den Rändern der Welt unterwegs, durch den am dünnsten besiedelten Teil unseres Planeten. Vorbei an Eisbergen, Gletschern, Fjorden, unbestiegenen Bergen, historischen Orten und abgelegenen Inuit-Dörfern. Wie fühlt es sich an, im Nebel durchs Packeis zu navigieren? Auf den heißersehnten Landgang zu verzichten, weil zehn Eisbären eine kleine Insel okkupieren? Was geht einem durch den Kopf, wenn das so geliebte Meer zum Feind wird? Wenn die Wassertemperatur um den Gefrierpunkt pendelt und jedes Über-Bord-Fallen tödlich enden würde? Was treibt einen in diese mythische Wildnis? Und gewinnen die beiden den Wettlauf gegen den kurzen eisfreien Sommer?

Die „Seenomaden“ nehmen uns mit auf das vielleicht letztmögliche Reiseabenteuer in unserer globalisierten Welt, dass die beiden an ihre Grenzen und tief in die arktische Seele führt!

Von und mit Wolfgang Slanec & Doris Renolde

Event location

Erwin Hymer Museum
Robert-Bosch-Straße 7
88339 Bad Waldsee
Germany
Plan route
Image of the venue location

Das Erwin Hymer Museum lädt Sie ein zu einer spannenden Entdeckungstour rund um die Möglichkeiten den mobilen Reisens: Ob mit dem Auto, im Caravan, dem Campingwagen oder dem Wohnanhänger, die Exponate begeistern nicht nur alle, die in die Ferne schweifen möchten, sondern auch Technik- und Designfans.

Fast 250 Fahrzeuge vieler verschiedener Hersteller, teilweise bis zu 160 Jahre alt, sind im Erwin Hymer Museum ausgestellt. Tauchen Sie ein in die Geschichte der Pioniere des Wohnwagenbaus und reisen Sie auf den Traumrouten der Welt durch die Historie des mobilen Reisens. Das älteste Vehikel stammt aus dem Jahr 1850 und ist damit ein wahrer Oldtimer: Der historische Schäferkarren steht für den Aufbruch in eine neue Zeit des Reisens und stellvertretend für alle anderen Arten frühen mobilen Reisens. Neben einigen Eigenbauten, vor allem aus der DDR, Autos und Zweirädern, sind hier auch viele teils exotisch anmutende Fahrzeuge ausgestellt.

Auch das Gebäude des Museums hat es in sich: Die zwei lichtdurchfluteten Gebäude sind optisch Caravanfenstern nachempfunden und tragen so thematisch das Innere des Museums nach außen. Ganz im Sinne der Ausstellung, den Besucher zum Mitreisen zu animieren, hat man aus dem Museum heraus einen faszinierenden Blick hinein in die Alpen. Hautnah, interaktiv und multimedial präsentiert sich die Ausstellung des Erwin Hymer Museums und ist nicht nur für Reisehungrige eine tolle Gelegenheit, sich in die Zeit früheren Reisens zurückversetzen und für kommende Urlaube inspirieren zu lassen.

Terms and conditions

Teilnahmebedingungen
Es gelten aktuell keine Coronaauflagen.