Nordic Ways (#54)

Ragnhild Hemsing & Mario Häring  

Schloss 1
74595 Langenburg

Tickets from €26.00 *
Concessions available

Event organiser: Kulturstiftung Hohenlohe, Allee 17, 74653 Künzelsau, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Ragnhild Hemsing Violine und Hardangerfiedel / Mario Häring Klavier

Werke von: Grieg, Halvorsen, Bull, Nyhus, Svendsen

Ragnhild Hemsing wurde 1988 im Herzen Norwegens geboren und ist seit ihrer Kindheit eng mit der Tradition der norwegischen Volksmusik verbunden. Heute sticht sie dadurch als besonders vielseitige Künstlerin ihrer Generation hervor. Nicht nur auf der Violine, sondern auch auf der traditionellen Hardangerfiedel verzaubert sie ihre Zuhörer. Das der Geige ähnelnde Instrument besitzt zusätzliche Resonanzsaiten, deren Mitschwingen einen besonderen, sphärischen Klang entstehen lassen. Mit beiden Instrumenten ist Hemsing sowohl in der Volksmusik, als auch auf den großen Bühnen der klassischen Musik zuhause. Heute hat sie Premiere beim Kultursommer in Langenburg für Violine und arrangiert für Hardangerfiedel. Von Edvard Grieg stehen Sätze aus Sigurd der Kreuzfahrer op. 22, eine Auswahl aus 12 Melodien op. 33 Nr. 2 „Letzter Frühling” oder Norwegische Bauerntänze auf dem Programm. Ebenso tänzerische Stücke von Johan Halvorsen oder Sven Nyhus oder das einfühlsame La Melancolie von Ole Bull.
Hören Sie den Klang der Berge und Fjorde!

Location

Schloss Langenburg
Schloss 1
74595 Langenburg
Germany
Plan route

Das Schloss Langenburg mit seinen großzügigen Park- und Gartenanlagen ist seit den 50er Jahren Luftkurort und Ausflugsziel für zahlreiche Touristen. Das Schloss und die historische Altstadt von Langenburg liegen hoch über dem wunderschönen Jagsttal auf einem Bergrücken.

Das Schloss Langenburg liegt im Landkreis Schwäbisch Hall im Hohenloher Land in Baden-Württemberg. Seit dem 13. Jahrhundert wird das Schloss von der Fürstlichen Familie Hohenlohe bewohnt und noch heute hat der Fürst zu Hohenlohe-Langenburg dort seinen Wohnsitz. Ein Teil des Schlosses ist jedoch für die Öffentlichkeit zugängig, so zum Beispiel das Schlossmuseum, das Deutsche Automuseum sowie die Schlosskapelle von 1627, der barocke Schlossgarten und der Innenhof im Renaissance-Stil. Diverse Räumlichkeiten des Schlosses können auch für private Veranstaltungen gemietet werden. Dazu zählt u.a. der Vier Jahreszeitensaal mit seiner einzigartigen Stuckdecke aus der Zeit der Spätrenaissance, der Platz für 80-150 Personen bietet. Der prächtige Barocksaal eignet sich für Konzerte und andere Großveranstaltungen für bis zu 300 Personen. Das 1950 eröffnete Schlosscafé war unter anderem mit verantwortlich für den touristischen Aufstieg des Schlosses. Heute finden in den Räumlichkeiten des Schlosses zahlreiche Sonderführungen sowie kulturelle Veranstaltungen, Hochzeiten und Tagungen statt.

Kommen Sie in das Schloss Langenburg und erleben Sie in historischer Umgebung eines der vielen kulturellen Highlights! Tickets dafür erhalten sie bei Reservix.