NN-ExpertenForum Vortragsreihe 2017 - 8er Abo

 - 

Äußere Sulzbacher Str. 62 90491 Nürnberg

Veranstalter: SPRECHERHAUS®, Marktstraße 5, 48683 Ahaus, Deutschland

Tickets

Der Verkauf für das 8er Abo wurde geschlossen, Einzeltermine sind weiterhin buchbar bei der Nürnberger Presse.

Veranstaltungsinfos

Die Vortragsreihe „NN-ExpertenForum“ bietet jährlich spannende Abende zu einem bestimmten Motto. Die Referenten, allesamt Koryphäen auf ihrem Gebiet, bringen aktuelle Themen auf die Bühne und erweitern somit den Horizont ihrer Zuschauer.

„Komprimiertes Seminarwissen in einem unterhaltsamen Abendprogramm“, so benennt der Veranstalter Nürnberger Nachrichten sein erfolgreiches Konzept. Dieses Jahr steht die Vortragsreihe unter dem Motto „Persönlichkeitsentwicklung“. Acht renommierte Referenten sprechen über Charisma, Zufriedenheit oder Lebensfreude, eröffnen den Weg für neue Perspektiven und sensibilisieren die Zuschauer für den eigenen Werdegang. Nach dem Vortrag stehen die Experten für Gespräche zur Verfügung, beantworten Fragen oder geben individuelle Tipps. Zudem können Sie die Bücher der Vortragenden vor Ort kaufen und direkt von ihnen signieren lassen.

Mitreißend, spannend und bewusstseinserweiternd – das sind die Attribute der NN-ExpertenForum Vortragsreihe 2016. Nehmen Sie neue Erkenntnisse mit nach Hause und sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets – entweder für einzelne Veranstaltungen oder gleich für alle acht Abende im Abonnement!

Ort der Veranstaltung

Tafelhalle
Äußere Sulzbacher Str. 62
90491 Nürnberg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Als Produktionsstätte neuer Theaterinszenierungen, als Raum für Gastspiele, als Veranstaltungsort diverser Festivals und als Festhalle wird die Tafelhalle in Nürnberg genutzt. Durch ein vielseitiges und hochwertiges Programm ist die Tafelhalle schon längst zu einer wichtigen Kulturinstitution avanciert.

In der verlassenen Schraubenfertigungshalle, die zu den Tafelwerken gehörte, hat sich Ende der 1980er ein Wandel vollzogen. Eine vermeintliche Zweckentfremdung der Halle führte zur Gründung dieses Veranstaltungsorts. Seitdem trägt die Tafelhalle zum kulturellen Erbe, zur kulturellen Identität und zur kulturellen Entwicklung der Stadt bei. Kulturbegeisterte aus der Region strömen in Scharen zu den Veranstaltungen. Mehr als eine Millionen Besucher haben die Veranstalter zu verzeichnen. Kein Wunder, denn das Programm hat für jeden etwas zu bieten. Jazzkonzerte, Opernfestspiele, Theaterabende und klassische Konzerte sind neben Lesungen, Liederabenden und Kabarettauftritten nur einige der Programmpunkte. Im ständigen Wandel gelingt es den Veranstaltern immer nah am Puls des Geschehens zu bleiben, denn nur so kann die Tafelhalle weiterhin ein Garant vielseitiger Unterhaltung bleiben.

Mit der Tafelhalle in Nürnberg ist ein wichtiger Veranstaltungsort im Nürnberger Raum entstanden. Immer offen für Neues, werden dem Zuschauer hier einzigartige Vorstellungen geboten. Schauen Sie vorbei – es lohnt sich!