NN-ExpertenForum 2018 - Klarheit

Referent René Borbonus  

Äußere Sulzbacher Str. 62
90491 Nürnberg

Veranstalter: Verlag Nürnberger Presse GmbH & Co. KG, Badstr. 9 -11, 90402 Nürnberg, Deutschland

Tickets

Tickets an den Vorverkaufsstellen Ihrer Tageszeitung erhältlich.

Veranstaltungsinfos

Klarheit
Wissen, was zählt – und darüber reden
Klarheit war das große Versprechen der vernetzten Informationsgesellschaft. Endlich sollten wir alles wissen, alles durchschauen und jedem jederzeit alles mitteilen können. Tatsächlich hat heute scheinbar jeder etwas zu sagen und tut das dann auch noch. Herauszufiltern, was wirklich zählt, ist zur Lebensaufgabe avanciert. Wer Menschen Klarheit bieten kann, lenkt deshalb unweigerlich die Blicke auf sich – und übernimmt damit große Verantwortung. In seinem neuen Vortrag stellt sich René Borbonus den Fragen, die uns alle umtreiben: Wo verstecken sich die Stimmen der Vernunft? Wem dürfen wir noch Glauben schenken? Warum werden wir so oft nicht verstanden, obwohl wir laut und deutlich in den Wald rufen? Wie können wir verständlich und klar kommunizieren? Was macht eine Argumentation, eine Rede, einen Dialog wirklich klar? Und wo ist eigentlich der Schwarm, wenn man ihn braucht?

„Klar zu scheinen ist einfach - klar zu sein ein Alleinstellungsmerkmal."

Ort der Veranstaltung

Tafelhalle
Äußere Sulzbacher Str. 62
90491 Nürnberg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Als Produktionsstätte neuer Theaterinszenierungen, als Raum für Gastspiele, als Veranstaltungsort diverser Festivals und als Festhalle wird die Tafelhalle in Nürnberg genutzt. Durch ein vielseitiges und hochwertiges Programm ist die Tafelhalle schon längst zu einer wichtigen Kulturinstitution avanciert.

In der verlassenen Schraubenfertigungshalle, die zu den Tafelwerken gehörte, hat sich Ende der 1980er ein Wandel vollzogen. Eine vermeintliche Zweckentfremdung der Halle führte zur Gründung dieses Veranstaltungsorts. Seitdem trägt die Tafelhalle zum kulturellen Erbe, zur kulturellen Identität und zur kulturellen Entwicklung der Stadt bei. Kulturbegeisterte aus der Region strömen in Scharen zu den Veranstaltungen. Mehr als eine Millionen Besucher haben die Veranstalter zu verzeichnen. Kein Wunder, denn das Programm hat für jeden etwas zu bieten. Jazzkonzerte, Opernfestspiele, Theaterabende und klassische Konzerte sind neben Lesungen, Liederabenden und Kabarettauftritten nur einige der Programmpunkte. Im ständigen Wandel gelingt es den Veranstaltern immer nah am Puls des Geschehens zu bleiben, denn nur so kann die Tafelhalle weiterhin ein Garant vielseitiger Unterhaltung bleiben.

Mit der Tafelhalle in Nürnberg ist ein wichtiger Veranstaltungsort im Nürnberger Raum entstanden. Immer offen für Neues, werden dem Zuschauer hier einzigartige Vorstellungen geboten. Schauen Sie vorbei – es lohnt sich!