Um bestmöglich für Ihre Sicherheit zu sorgen, wurden alle Veranstaltungen unseres Angebots mit den vorgeschriebenen Corona-Schutzmaßnahmen freigegeben. Dazu gehören beispielsweise Lüftungskonzepte oder Abstandsregelungen.
Verschoben
Bisheriges Datum:

NILS WÜLKER - GO Tour 2022

verlegt vom 05.05.2021 / 24.11.2020  

Fuchsenwiese 1
91054 Erlangen

Tickets from €28.50 *

Event organiser: E-Werk Kulturzentrum GmbH, Fuchsenwiese 1, 91054 Erlangen, Deutschland

Select quantity

Normalpreis

Normalpreis

per €28.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Rollifahrer(innen) und Schwerbehinderte mit B im Ausweis kaufen eine Karte - die Begleitperson bekommt die Freikarte an der Abendkasse.

Bitte im E-Werk Bescheid geben, telefonisch 09131 8005-0, Fax -10 oder per mail an info@e-werk.de, damit es im Kontingent berücksichtigt wird.
print@home after payment
Mail

Event info

Preisgekrönter Trompeter und Komponist Nils Wülker mit letztem Teil seiner Album-Trilogie ›GO‹ auf Deutschlandtournee

Der Kreis schließt sich. Mit ›GO‹, Nils Wülkers energischer Exkursion in die elegante Elektronik, komplettiert sich eine über mindestens fünf Jahre erlebte Albumtrilogie.

Für diese entführte uns der charismatische Trompeter und Songschreiber, der 2019 zum vierten Mal mit dem German Jazz Award in Gold dekoriert wurde, mit dem ersten Teil ›UP‹ in den Pop und mit dem Nachfolger ›ON‹ zum HipHop. Das dritte und abschließende Werk ›GO‹ (ab 4. Sep) wird noch im gleichen Herbst seine Bühnenfeuertaufe mit einer umfangreichen Deutschlandtournee begehen.

Nils Wülkers zehntes Studioalbum ist zwar mit all den analogen Synthesizern, dem Arpeggiator, den organischen Loops und Beats »maximal nicht live«, wie er selbst sagt, besticht dafür im Kontrast mit dem direktesten und dynamischsten Trompetenspiel jenseits seiner Livealben und Konzerte – eine Lektion, die der 42-jährige »große Melodiker« (Die Zeit) seinem 2019 erschienenen Livealbum ›Decade‹ verdankt. Produziert mit Ralf Christian Mayer (Clueso, Fanta 4) und komplett selbst komponiert, zeigt ›GO‹ die bisher extremste Seite des vielfach preisgekrönten Musikers - eingespielt mit Mitgliedern seiner beliebten Liveband, dazu dem Wiener Keyboarder Albin Janoska (SOHN) und dem amerikanischen Trompeter Theo Croker im alles andere als sterilen Corona-Distanz-Duo ›Highline‹.

Klar, dass mit dem bewährten, druckvollen Bandsound auch die Liveumsetzung dieses Albums seine ganz besondere Magie entfalten wird, wovon man sich zum Jahresende ausgiebig überzeugen werden kann.

Location

E-Werk Kulturzentrum
Fuchsenwiese 1
91054 Erlangen
Germany
Plan route
Image of the venue

Als eines der größten Kulturzentren Deutschlands prägt das E-Werk das Kultur- und Veranstaltungsleben Erlangens schon seit über 30 Jahren.

1982 schlossen sich zwei Jugendclubs der Stadt zusammen, um in einem stillgelegten Elektrizitätswerk ein neues Zuhause zu finden. Schon bald entstand daraus ein soziokulturelles Zentrum mit einer Vielzahl von Freizeit-, Unterhaltungs-, und Bildungs-Angeboten. Auf insgesamt 2500 Quadratmetern befinden sich vier Spielstätten, in denen jährlich bis zu 200 Live-Acts von den unterschiedlichsten Bands und Künstlern stattfinden. Neben Konzerten aus den Sparten Pop&Rock, Hip-Hop, Reggae oder Weltmusik finden immer wieder auch Poetry Slam-Abende sowie Theatervorführungen auf der Bühne statt. Außerdem verfügt das E-Werk über ein hauseigenes Kino, in dem Besucher anspruchsvolle Filme zu erschwinglichen Preisen genießen können. Für alle, die sich weiterbilden möchten, werden zudem Kurse, Beratungen oder Diskussionsrunden angeboten, bei denen politische Themen oder gesellschaftliche Probleme behandelt werden.

Hier sind alle Menschen willkommen. Im E-Werk kann man feiern, nette Leute treffen, Musik und Filme genießen, sich engagieren oder einfach nur entspannen. Schauen Sie doch mal vorbei!