NILS FRAHM

Alter Schlachthof 35
76131 Karlsruhe

Tickets ab 31,80 €

Veranstalter: Kulturzentrum TOLLHAUS e.V., Alter Schlachthof 35 , 76131 Karlsruhe, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitspreis

VVK

je 31,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlplätze und Ermäßigungen aller Art (Kinder, Schüler etc.) sind ausschließlich beim Veranstalter erhältlich, Tel. 0721/964050
print@home
Mobile Ticket
Postversand

Veranstaltungsinfos

Der Pianist, Komponist und Produzent Nils Frahm sorgt in aller Welt für Furore. Durch die Erweiterung seines Solo-Klavier-Sets mit einem Juno Synthesizer, Rhodes und Tape-Delay schafft er es, eine einzigartige Mischung an akustischen und elektronischen Sounds zu erzeugen.

Schon in der Kindheit bekam Nils Frahm Klavierunterricht von dem namhaften Nahum Brodski, seines Zeichens Schüler des letzten Tschaikowski-Schülers, der den Musikgeschmack Frahms nachhaltig prägte. Später unternimmt er Ausflüge in die elektronische Musik, die ihn nach eigener Aussage so fasziniert, dass er das konventionelle Klavierstück zeitweise außer Acht lässt. 2005 erscheint das erste Album „Streichelfisch“, 2008 der Zweitling „Electric Piano“. Im gleichen Jahr gründet Nils Frahm in Berlin sein eigenes Studio, in dem er als Komponist und Produzent arbeitet. Mit dem 2009 erschienenen Long Player „Wintermusik“ kehrt er wieder zu seinen Wurzeln- dem Soloklavier zurück. Nils Frahm überzeugt mit Improvisationstalent und hat sich als international gefeierter Künstler etabliert. Er beglückt Fans mit seiner unkonventionellen Art und Experimentierfreude, die auch auf seinem 2013 erschienenen Album „ Spaces“ zu hören ist. Das Werk ist über einen Zeitraum von zwei Jahren während diverser Livekonzerte weltweit entstanden.

Mit ausverkauften Konzerten in klassischen Konzerthäusern, Gastauftritten für das königliche Ballett und Elektronik-Sets auf Festivals dehnt der einzigartige Nils Frahm musikalische Grenzen. Erleben auch Sie den Ausnahmekünstler live.

Ort der Veranstaltung

Tollhaus Kulturzentrum e.V.
Alter Schlachthof 35
76131 Karlsruhe
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Tollhaus Karlsruhe ist eine der ganz besonderen Kulturinstitutionen der Region. Theater, Kabarett, Jazz, Rock und Pop finden ihren Platz auf der Bühne. Fast täglich wechselt das Programm und somit ist für jeden etwas dabei.

Angefangen hat alles mit einem kleinen Verein, der sich „Folkclub“ nannte. Doch schon damals, 1978, wollten die Veranstalter über die Folk-Grenzen hinaus. Und kurzer Hand beschloss man, den „Folkclub“ zum Kulturverein Tollhaus e.V. zu ändern. Und nicht nur der Name, sondern auch das Programm änderte sich entscheidend. Neben Folk-Konzerten gab es nun auch Theater und Kabarett zu sehen. Es folgten Jahre des Umbaus und der Vergrößerung und 1992 war es dann endlich soweit: Das Tollhaus fand sein neues Zuhause im Karlsruher Schlachthofgelände. Seither strömen 100.000 Besucher jährlich zu den Veranstaltungen und die Location erfreut sich größter Beliebtheit.

Das „Tollhaus Karlsruhe“ ist eine einmalige Lokalität und ein Muss für Kulturbegeisterte. Tolles Ambiente und ein bunt gemischtes Publikum lassen jede Veranstaltung unvergesslich werden.