Nikolaus Jazz mit SixtoneszZ & Lydia Schiller Quintett - In Memoriam Ella Fitzgerald

Grüner-Turm-Straße 30 Deutschland-88212 Ravensburg

Tickets ab 18,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Jazztime Ravensburg e.V., Am Sportplatz 2, 88281 Schlier, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 18,00 €

Ermäßigt

je 15,00 €

Jazztime Ravensburg Mitglieder

je 12,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung gilt für: Arbeitslose, Kinder von 0-17 Jahren, Studenten, Schüler, Schwerbehinderte, ALG II Empfänger, Rollstuhlfahrer
Ermäßigungen müssen an der Abendkasse nachgewiesen werden. Bei Nichtvorhandensein des Nachweises wird der reguläre Eintrittspreis erhoben.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

NIKOLAUSJAZZ
In Memoriam Ella Fitzgerald
Im Rahmen des Nikolausjazz wollen wir an die Jahrhundert-Jazzsängerin Ella Fitzgerald erinnern. Diese wäre im April 100 Jahre alt geworden. Entdeckt wurde Ella als 15 jähriges Mädchen. Ihr riesiges Gesangstalent, ihre wunderbare drei Oktaven umfassende Stimme, ihre Phrasierung voller Raffinesse und ihr untrügliches Rhythmusgefühl begleiteten Ella bis
ins hohe Alter. Zwei Bands werden sich der hohen Kunst Ellas annähern:
SixtoneszZ trat vor zwei Jahren erfolgreich an die Öffentlichkeit. Die Orientierung am Spielideal großer Vorbilder stand bei der Entwicklung der hochtalentierten jungen Band zunächst im Vordergrund. Nach einer intensiven Gründerzeit an der Musikschule Ravensburg schreiben die zielstrebigen Musiker inzwischen auch eigene Stücke. Die Liebe zur Vielfalt ist dem Sextett geblieben. Eine Orientierung an Ella-Interpretationen stellt für die junge Sängerin Annika Köhler und ihre Band eine besondere Herausforderung dar.
Lydia Schiller Quintett: Lydia Schiller ist nach Lehr-und Wanderjahren als freischaffende Jazzmusikerin angekommen. Die Wahl-Kölnerin studierte Jazzgesang in Würzburg, Mannheim und an der Manhattan School of Music, New York City. Sie gewann bis heute diverse Jazzpreise und war bis 2015 Mitglied im renommierten Bundesjazzorchester. Für das Ella-Fitzgerald- Projekt stellte Lydia Schiller eine Band mit fantastischen Jazzmusikern
zusammen.

Ort der Veranstaltung

Zehntscheuer Ravensburg
Grüner-Turm-Straße 30
88212 Ravensburg
Deutschland
Route planen

Am Rande der Ravensburger Altstadt ist die Zehntscheuer ein beliebtes Veranstaltungs-und Kulturzentrum. Zwischen Frauentor und Gemalter Turm locken jährlich Konzerte, Kabarett-und Comedyabende, Lesungen oder Vorträge zahlreiche Besucherinnen und Besucher in die baden-württembergische Stadt nahe des Bodensees.

Innerhalb der Räumlichkeiten trifft Moderne auf historische Elemente mit dem Charme vergangener Tage. Hölzernes Gebälk, massive Scheunentore und rustikale Sprossenfenster verleihen der Zehntscheuer ein nostalgisches Ambiente. Die technische Ton-, Licht- und Bühnenausstattung ist auf dem neusten Stand und lässt jede Veranstaltung zum Erfolg werden. Beinahe 200 Personen können im Herzstück der Scheuer Platz nehmen und gemeinsam lachen, tanzen und feiern. Die Mitte der Stadt, der Marienplatz, ist nur in wenigen Gehminuten zu erreichen. Auch der Ravensburger Bahnhof liegt nur einige Meter von der Zehntscheuer entfernt. Parkplätze stehen in umliegender Nähe zur Verfügung.

Im schönen Ravensburg sorgt die Zehntscheuer bereits seit Jahren für kulturelle und gesellschaftliche Höhepunkte. Lassen Sie sich von dem einmaligen Unterhaltungs-und Veranstaltungsprogramm in der historischen Zehntscheuer mitreißen.