Nikolai Tokarev - Klavierkonzert

Nikolai Tokarev  

Jahnstraße 8
97816 Lohr am Main

Tickets ab 34,00 €

Veranstalter: Stadthalle Lohr, Jahnstr. 8, 97816 Lohr am Main, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Konzertprogramm: 1. Teil: P. Tschaikowsky, Die Jahreszeiten

2. Teil: G. Händel - Chaconne (21 Variationen) in G-Dur, HWV 435 |
F. Chopin - Mazurken: f-moll, op. 7 Nr.3, a-moll, Op.17 Nr.4, h-moll, op.33, Nr.4 |
Schumann-Tausig - Contrabandista (The Smuggler) |
S. Rachmaninov-Michnovsky, „Singe nicht vor mir, du Schöncheit“ |
Rachmaninov - Prelude cis-moll, op.3 Nr.2 |
Rachmaninov - Prelude gis-moll, op. 32, Nr.12 |
Tchaikowsky-Pabst - Concert paraphrase on "Sleeping Beauty

Der 1983 geborene Nikolai Tokarev entstammt einer bekannten Musikerfamilie aus Moskau. Von 1988-2001 absolvierte er seine Ausbildung an der dortigen „Gnessin-Musikschule für besonders begabte Kinder“. Zu seinen ersten Lehrern zählten Ada Traub, Wladimir Tropp und Mikhail Khokhlov. 2003 setzte Tokarev sein Studium am Royal Northern College of Music (RNCM) bei Prof. Dina Parakhina in Manchester fort und schloss dieses 2004 mit der „goldenen Medaille“ ab.

Ab Sommer 2006 besuchte er eine Nachdiplomklasse bei Prof. Barbara Szepanska an der Hochschule für Musik in Düsseldorf. Meisterkurse belegte er bei Prof. Rudolf Buchbinder in Zürich. Bereits 1989 trat der als Wunderkind gefeierte 6-jährige Nikolai mit Orchester öffentlich auf. Mit 14 Jahren ging er auf Einladung des japanischen Managements „Musik Leben Inc.“ auf seine erste Japan-Tournee, wo mittlerweile 8 CD-Einspielungen entstanden sind.

Tokarev konzertiert regelmäßig mit den wichtigsten Orchestern der Welt, so u.a. mit der Russischen Nationalphilharmonie unter Vladimir Spivakov, dem Yomiuri Nippon Symphony Orchestra, dem NHK Symphony Orchestra, dem Wiener Kammerorchester, der Camerata Salzburg, dem BBC Symphony oder den Münchner Philharmonikern. Seit 2006 hat Nikolai Tokarev einen Exklusivvertrag bei Sonymusic. Dort ist die erste CD mit Werken von Chopin, Liszt, Schubert, Bach und Rosenblatt 2007 erschienen und mit etlichen Preisen, darunter dem „Echo-Klassik 2007“ ausgezeichnet worden.

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Lohr
Jahnstraße 8
97816 Lohr am Main
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In der wunderschönen Stadt Lohr am Main bietet die Stadthalle nicht nur ein hervorragendes Kulturprogramm an, sondern sie verfügt auch über ein großes Raumangebot, das jeder Veranstaltung den richtigen Rahmen gibt. Hier finden Konzerte, Messen, Tagungen und Kongresse statt.

Die Stadthalle Lohr wurde Ende 2016 eröffnet. Schon von außen besticht sie durch ihr modernes Design. Und im Innern überzeugt sie vor allen Dingen durch die multifunktionalen Veranstaltungsräume. Herzstück der Stadthalle ist der große Saal. Durch seine Multifunktionalität kann der Saal für Konzerte, Bälle und Messen genutzt werden. Drei Seminar- und Konferenzräume, die natürlich alle modern eingerichtet sind, können für Business-Events genutzt werden. Abgerundet wird das Raumangebot der Stadthalle mit dem lichtdurchfluteten Foyer. Hier wird jeder Empfang zu einem stilvollen Event. Jeder Veranstaltung kann somit der passende Rahmen geboten werden. Die anfängliche Idee, der Stadt durch die Stadthalle überregionale Strahlkraft zu verleihen, ist seit Ende 2016 Realität geworden. Keine Frage, mit der Mischung aus hervorragendem Programm und wunderbarem Ambiente zieht die Stadthalle Kulturbegeisterte weit über die Grenzen der Stadt hinaus an.

Erleben Sie unvergessliche Momente in der Stadthalle Lohr. Hier ist beste kulturelle Unterhaltung in einzigartiger Atmosphäre garantiert!