Niko Rittenau - Ernährungstrends im Check

Niko Rittenau  

Universitätsstraße 10
78464 Konstanz

Tickets from €17.00
Concessions available

Event organiser: Expedition LEBEN, Gartenstraße 22, 78462 Konstanz, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €17.00

Ermäßigt

per €15.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Tickets für Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson sind ausschließlich über den Veranstalter unter info@expeditionleben.com erhältlich.
Ermäßigungsberechtigt sind Schüler und Studenten bis 25 Jahre. Ein Nachweis ist am Eingang erforderlich.
print@home after payment
Mail

Event info

Ernährungstrends sind in den Medien ein großes Thema. Das ist prinzipiell erfreulich. Die zentrale Frage, wenn es um Ernährung geht ist: Was ist gesund, was nicht? Soll ich auf Fleisch verzichten – oder am besten doch ganz auf tierische Produkte? Wie sieht das mit Kohlenhydraten aus? Ist das „Superfood“ wirklich so super? Und wie nahrhaft ist Rohkost wirklich? Das alles sind Fragen, an denen sich die Geister der Ernährungswissenschaften scheiden. Werden nicht viele dieser Trends aus wirtschaftlichen Interessen platziert? Welche dieser Ernährungstrends passt zu meinen Anforderungen, meinem Tagesablauf und meinen Bedürfnissen? Es gibt Fragen über Fragen im immer undurchsichtigeren Ernährungsdschungel. Fragen die irritieren, verunsichern und nachdenklich machen. Niko Rittenau klärt auf und versucht in seinem Vortrag viele Antworten zu geben. ​

Location

Universität Konstanz
Universitäststraße 10
78464 Konstanz
Germany
Plan route

Die Universität Konstanz ist eine Hochschule, die internationale Anerkennung genießt. Über 10.000 Studierende sind hier in einem der drei Fachbereiche eingeschrieben: Die Mathematische-naturwissenschaftliche Sektion, Geisteswissenschaftliche Sektion und die Sektion Politik – Recht – Wirtschaft, mit einer Auswahl von rund 40 verschiedenen Studienfächern.

Auch wenn im 17. und 18. Jahrhundert ein Ableger der Freiburger Universität in Konstanz existierte, so geht die Grundsteinlegung der heutigen Universität auf das Jahr 1966 zurück. Bis der Campus 1972 eröffnet wurde, war die Uni an verschiedenen Orten in der Stadt untergebracht. Das Logo wurde 1980 von einem der prägendsten deutschen Grafikdesigner des 20. Jahrhunderts, Otto „Otl“ Aicher, entworfen. In seiner Geschichte konnte sich die Uni 2007 zum ersten Mal mit dem Exzellenz-Status schmücken.

Der Campus der Universität Konstanz liegt auf dem Gießberg inmitten des Mainauwaldes, nur wenige hundert Meter vom Bodensee entfernt. Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln fährt, kann bei den Bushaltestellen „Universität“ und „Egg/Universität“ aussteigen. Autofahrer haben vor Ort viele kostenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.