Nik P. & Band - 20 Jahre Jubiläumstour

Nik P.  

Theaterstrasse 3
09111 Chemnitz

Tickets ab 39,95 €

Veranstalter: Hohenstein Konzerte, Steinsee 3, 99755 Hohenstein, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

„20 Jahre Nik P.“ - ein Jubiläum, welches für sich spricht. Nachdem das Jahr 2016 bereits für Nik P. schon sehr gut angefangen hat und er zusammen mit DJ Ötzi mit dem von ihm verfassten Titel „Geboren um dich zu lieben“ erneut hohe Charterfolge feiern durfte, setzte sich dies mit dem Album „Da oben #16“ fort. Dieser Tonträger ist eine Art persönliches „Best Of Reloaded“ des österreichischen Sängers. Hierfür wurden ausgesuchte alte Hits und Raritäten, die den deutschen Fans weitestgehend unbekannt sein dürften, komplett neu aufgenommen - zudem wurden fünf neue Songs eingespielt. Dies alles geschah weit ab von der Heimat, in Nashville/USA, also in der
Stadt wo die besten Studiomusiker und Country-Ikonen der Welt leben und in der Nik P. zusammen mit seinem langjährigen Produzenten und Arrangeur Matze Roska an den Reglern drehte. 1997 begann die Karriere eines Ausnahme Künstlers, sein erstes Album, mit dem großen Hit „Gloria“ erschien. 10 Jahre später 2007 folgte ein Riesen-Hit - alle Welt singt auch heute noch „Ein Stern, der deinen Namen trägt“- Danach ging es stetig weiter bergauf: Zweimal erreichte er mit seinen Alben Platinstatus. Für die Hitsingle „Ein Stern“ (zusammen mit DJ Ötzi) erhielt er den „Echo“ sowie die „Krone der Volksmusik“ und vierfach Platin in Deutschland. Dass Nik P. auch schon vor „Ein Stern“ jede Menge Hits in Österreich hatte, wissen nur Wenige, obwohl es sich auch längst
schon rumgesprochen hat, dass selbst dieser Super-Hit schon acht Jahre alt war, als er in Deutschland durchstartete. Jetzt kommen die Songs wie „Der alte Mann“, den Nik 1998 nach einem tiefsinnigen Gespräch auf einer Parkbank mit seinem Vater über dessen wechselvolles Leben geschrieben hat, ans Ohr seiner deutschen Fans. Es sind die alten Hits wie „Braungebrannte Haut“ aus dem Jahr 1997 oder „Weil wir tief im Herzen Kinder sind“ (1999), die die Fans berühren. 2017 - Nik P. gehört mittlerweile seit vielen Jahren zu den Top-Sängern und Songschreibern in der Schlagerwelt. Viele Erfolge und Auszeichnungen pflastern seinen Karriereweg.
Nik P. ist groovy und atmosphärisch zugleich, clubtauglich und hitverdächtig. Seine Sounds sind eine gelungene Mischung aus angesagten Dance-Elementen und coolen Rockgitarren, aber auch erdige und geradeaus klingenden Titel wie z.B. der Pop- und Rocksong „Call On Me“ sind ein Teil seiner Konzerte. Bei dem Text in englischer und deutscher Sprache weht ein Hauch Falco durch die Boxen. Nik P. findet neben Schlager auch Bands wie Stones oder AC/DC als ein Muss der Musikszene. Für ihn war es von Anfang an das Ziel auch Rocksounds in seinen Songs einzuarbeiten.

Pure Liebes- und Partylaune werden bei seinen Auftritten durch Songs wie „Lass uns unendlich sein“ verströmt. Hier wird die Nacht zum Tag gemacht und versonnen in die Unendlichkeit der Gefühle hinein gesungen. Nik P. propagiert ein Leben im Hier und Jetzt, nur der verliebte Moment zählt für die Ewigkeit. Seine Songs haben Tiefe und auf den Konzerten vereint sich große Liedermacherkunst mit Partystimmung sowie rockigen Elementen zu einem unvergleichlichen Erlebnis und Nik P. positioniert sich hiermit weit ab von den üblichen Schlagerklischees. 2017 - 20 Jahre Nik P. ein wahrlich großartiges Jubiläum, welches neben einem Jubiläums-Open Air auch mit einer Tour im Frühjahr 2018 ausführlich gefeiert wird.

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Chemnitz
Theaterstraße 3
09111 Chemnitz
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Im Südwesten der Freistaates Sachsen liegt am Rande des Erzgebirges das schöne Chemnitz. Inmitten der Innenstadt bietet die Stadthalle den perfekten Rahmen und eine stimmungsvolle Kulisse für Events aller Art. Das vielseitige Veranstaltungsprogramm reicht von Klassik-und Rockkonzerten, Shows, Musicals über Tagungen, Kongresse, Messen bis hin zu Gala-Abenden oder TV-Produktionen.

1974 öffnete die Stadthalle Chemnitz erstmalig ihre Türen für Publikum und Künstler. Mit einer Gesamtkapazität von 2.148 Plätzen im Großen Saal und über 560 im Kleinen Saal können im Hallengebäude Veranstaltungen jeder Größe und Art stattfinden. Vor und nach einer Veranstaltung sowie während der Pausen halten die Bars im Foyer ein vielfältiges gastronomisches Angebot bereit. Die Stadthalle Chemnitz ist nicht nur kultureller Mittelpunkt sondern bietet darüber hinaus auch außergewöhnliche Architektur und beachtenswerte Kunstwerke. Unter anderem haben Künstler wie Fritz Cremers, Horst Zickelbeins und Christa Sammler in den Räumlichkeiten der Halle, durch ihre Werke, gestalterische Akzente gesetzt. Der markante Gebäudekomplex aus Halle und Mercure Hotel beeindruckt neben den architektonischen Höhenpunkten auch mit einer der größten Orgeln innerhalb eines Profanbaus. Die 1976 eingebaute Orgel über 5.531 Pfeifen, vier Manuale und 80 Register, die heutzutage bei ausgewählten Sinfonie-und Weihnachtskonzerten zum Einsatz kommen. So entsteht eine einzigartige und wohltuende Atmosphäre. Nur wenige Gehminuten vom Gebäude entfernt befindet sich der Chemnitzer Hauptbahnhof, der auch durch die Straßenbahnlinien 6, 522 und 4 mit der Halle verbunden ist. In unmittelbarer Nähe stehen in drei Parkhäusern zahlreiche PKW-Parkplätze zur Verfügung, die für Besucher der Stadthalle zu einem Sondertarif genutzt werden können.

Lassen Sie sich von dem einmaligen Ambiente der Stadthalle begeistern und entdecken Sie das Veranstaltungshaus im Herzen der Stadt Chemnitz.