Night of the Dance - Dublin Dance Factory

Rennweg 3
6020 Innsbruck
AT

Tickets from €39.90

Event organiser: ASA Event GmbH, Pleidelsheimer Str. 47, 74321 Bietigheim-Bissingen, Österreich

Tickets


Event info

Die Broadway Dance Company & Dublin Dance Factory präsentieren

Night of the Dance

Die schönsten Tanz- und Akrobatikszenen im Stile von Riverdance, Lord of the Dance, Stomp, Dirty Dancing, Feet of Flames, Cirque du Soleil uvm.

Ab Ende des Jahres erobert Night of the Dance wieder die großen Bühnen Deutschlands und Österreichs. Die Tanzshow der Superlative ist geprägt durch vollendete Perfektion, Leidenschaft am Tanzen und purer Energie.

Das international besetzte Ensemble, bestehend aus 20 der weltbesten Profitänzer, überzeugt bei jeder Show durch ihr meisterhaftes Können und ihre unglaubliche körperliche Ausdauer. Fantastische Körperbeherrschung, Lässigkeit im Ausdruck - trotz äußerster Präzision; großartige Eleganz und unterschiedliche Tempi zeichnen die verschiedenen Choreographien aus.

Der beeindruckende irische Stepptanz ist an diesem Abend der wichtigste Bestandteil des über 90-minütigen-Programmes. Aber auch völlig neue und einzigartige Choreographien werden mit klassischem Stepp kombiniert. Schwindelerregende Akrobatikeinlagen der südamerikanischen Artistengruppe „Pura Vida“ oder rasante vielfältige Tanzstile fordern den Künstlern Höchstleistungen ab.

Lateinamerikanischen Klänge und das unverwechselbare synchrone Klacken der Steppschuhe entführen die Besucher für einen Abend in andere Kulturen. Der mitreißende Rhythmus und die rasanten Bewegungen sorgen für Begeisterungsstürme und Staunen.

Hohe tänzerische Qualität, gepaart mit spektakulären Darbietungen, einer hervorragenden Lichtshow und rhythmischer Musik, heben die Einzigartigkeit der Tanzstile hervor und fließen zu einer glanzvollen Show zusammen bis am Ende der ganze Saal tanzt. Die perfekte Mischung für eine Reise durch das vielfältige Spektrum der Tanzgeschichte.

Location

Congress Saal
Rennweg 3
6020 Innsbruck
Austria
Plan route

Erstklassiger Service, modernste Technik und ein abwechslungsreiches Programm: All das hat Congress Innsbruck zu bieten. Mit ihrem vielseitigen Raumangebot lässt die Location Veranstalterherzen höherschlagen. Und auch das Publikum kommt hier voll auf seine Kosten.

Einst stand an der Stelle des Congress die Dogana. Das 1582 fertiggestellte Haus war über mehrere Jahrhunderte das Herzstück der österreichischen Metropole. Hier ging der Adel ein und aus, Kultur wurde gelebt und im 20. Jahrhundert tauschten sich Nobelpreisträger in den heiligen Hallen über den “Menschenflug zu den Planeten“ aus. Wie so vieles wurde auch die Dogana Opfer des Zweiten Weltkriegs. Bis auf die Umfassungsmauern zerstört, wurde die Geschichte des Baus erst 1966 wieder fortgesetzt. Zahlreiche Erweiterungen und Umbauten lassen das Haus heute in neuem Glanz erstrahlen. Die Säle bestechen durch ihr freundliches Ambiente und ihre erstklassige Ausstattung. In den Foyers können vor oder nach den Veranstaltungen kulinarische Köstlichkeiten verzehrt werden. Die wunderschöne und beeindruckende Orangerie rundet das Angebot ab. Keine Frage, hier sind unvergessliche Tagungen und Kulturhighlights garantiert.

Wie es sich für einen Veranstaltungsort dieser Größenordnung gehört, ist der Congress Innsbruck schnell und einfach zu erreichen. Die nächste Haltestelle des öffentlichen Nahverkehrs liegt direkt vor der Haustür. Ein Parkhaus in nächster Nähe zur Location bietet allen, die mit dem Auto anreisen, ausreichend Parkmöglichkeiten.