Night of Experiment - Colors

Hindenburgstraße 29
71638 Ludwigsburg

Tickets ab 14,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Tanz- und Theaterwerkstatt e.V., Hindenburgstr. 29, 71638 Ludwigsburg, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitspreis

Vorverkauf regulär

je 14,00 €

Vorverkauf ermäßigt

je 10,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

In diesem Projekt kommen verschiedene künstlerische Genres zusammen. Malerei, Bildhauerei, Bewegung, Ton: Alles deutet hin auf Farbe und die zugehörigen Techniken. Was gezeigt wird, ist eine Mischung, die jedoch ganz ohne Farbe auskommt. Das Bild, das nie zu sehen ist, die Bewegung, die zum Bild wird, das Wort, das den Rhythmus und die Musik vorgibt, die Skulptur, die Linien in den Raum zeichnet und sich wieder auflöst. Es geht um Wirkung und Assoziation, Fragen nach dem Sinn menschlicher Erfahrungen. Es geht um eine Form der hellen Wachheit, die erweiterte Wahrnehmung möglich macht. Das Stück ist aus 5 Szenen zusammengesetzt: Monochrome, Solo I, Chiaroscuro, Solo II, Phänomen. Jede Szene ist mit verschiedenen Elementen konstruiert.

Tanz // Sawako Nunotani und Yahi Nestor Gahe
Musik // Kayoko Arisato und Takashi Tajima
Malerei // Mirko Vitjeti?
Installation // Josephine Bonnet
Projektleitung // Tina Kern
Konzept, Künstlerische Leitung // Sawako Nunotani
Lichtdesign // Doris Schopf

Eine Ko-Produktion der Freien Kunstakademie Nürtingen e.V. und Sawako Nunotani. Gefördert durch die Stadt Nürtingen und die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen. Mit freundlicher Unterstützung der Tanz- und Theaterwerkstatt e.V. Ludwigsburg, dem Produktionszentrum Tanz+Performance e.V. und dem Studiotrade Köln/ silke Z. resistdance. Gefördert durch den Landesverband Freie Tanz- und Theaterschaffende Baden-Württemberg e.V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg.

Ort der Veranstaltung

Kunstzentrum Karlskaserne
Hindenburgstraße 29
71638 Ludwigsburg
Deutschland
Route planen

Das Kunstzentrum Karlskaserne ist die größte Quelle kreativer Impulse und innovativer Ideen in Ludwigsburg und ist vor allem als Spielstätte für ein breites Spektrum an Veranstaltungen bekannt.

Auf dem historischen Gelände einer ehemaligen Kaserne ist ein zehntausend Quadratmeter großer Freiraum für Kunst entstanden, in dem sich die unterschiedlichsten Menschen begegnen, zusammen wirken, gestalten und Kunst erschaffen. Es ist Ausbildungs- und Produktionszentrum zugleich und so finden auf dem Gelände neben einer Vielzahl an Workshops, Kursen und Kunst-Experimenten auch Ausstellungen, Gastspiele verschiedener Theater, Musicals, Tanzaufführungen, Konzerte sowie Filmvorführungen statt. Die unglaubliche Vielfalt an Möglichkeiten mitzuwirken, zuzuschauen und Erlebnisse zu sammeln sowie die herausragende Qualität der Veranstaltungen und Workshops sind die Faktoren, die dem Kunstzentrum zu einem hohen Bekanntheits- und Beliebtheitsgrad verholfen haben. Jährlich kommen daher um die 100.000 Besucher, darunter Kinder und Jugendliche, Amateure und Profis, Künstler und Kulturliebhaber...

Überzeugen Sie sich selbst und kommen Sie ins Kunstzentrum Karlskaserne – ein Ort für alle, die Kunst und Kultur zu schätzen wissen.