nidda erlesen: Szusza Bánk

"Weihnachten feiern wir später - ein literarischer Adventsabend"  

Im Park
63667 Bad Salzhausen

Tickets ab 13,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Magistrat der Stadt Nidda, Quellenstraße 2, 63667 Nidda - Bad Salzhausen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 13,00 €

ermäßigt

je 10,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungen erhalten: Schüler, Studenten, Auszubildende, Kurkarteninhaber, Menschen mit einem Schwerbehindertenausweis (ab 60 %) sowie Rollstuhlfahrer mit dem Merkzeichen B im Ausweis und deren Begleitpersonen . Ein Nachweis ist beim Einlass vorzuzeigen.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

„Süßer die Worte nie klingen, als zu der Weihnachtszeit.“ Zuvor ist aber erstmal Advent. Auch bei Nidda erlesen.
Heiter-melancholisch und voller poetischer Dichte kreiert die Frankfurter Erfolgsautorin Szusza Bánk - lesend wie erzählend - aus eigenen Texten und Erzählungen anderer Autoren (u.a. von A. Stifter) den wohltuenden Gegenentwurf zu einem trubeligen Vorweihnachtsevent. Ein Abend voller innerer Einkehr und vorfreudiger Verzückung im dezent vorweihnachtlich dekorierten Parksaal.
Liebevoll ergänzt durch adventliche Melodien in bekannten, aber auch unbekannten Gewändern, für die der Licher Pianist Helmut Fischer gefühlvoll in die Tasten greift.
Zsuzsa Bánk, geboren 1965, studierte in Mainz und Washington Publizistik, Politikwissenschaft und Literatur. Für ihren ersten Roman »Der Schwimmer« wurde sie mehrfach ausgezeichnet, für die Erzählung „Unter Hunden“ erhielt sie den Bettina-von-Arnim-Preis. Ihre beiden letzten Romane „Die hellen Tage“ und „Schlafen werden wir später“ schafften es jeweils auf die Bestsellerlisten.
Moderation: Martin Guth

Ort der Veranstaltung

Parksaal
Im Park 1
63667 Bad Salzhausen
Deutschland
Route planen

Mitten im wunderschönen Kurpark von Bad Salzhausen, umgeben von herrlicher Natur, steht der Parksaal und lockt Besucher mit einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm in seine historischen Gemäuer.

In einer intimen, gemütlichen Atmosphäre kann man hier Theatergruppen, Pianisten, Jazz-Combos, und viele andere Künstler hautnah erleben.

Kommen Sie vorbei, es lohnt sich!