nidda erlesen: Dietrich Faber

"Hessen zuerst"  

Kurstraße 2
63667 Bad Salzhausen

Tickets ab 20,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Magistrat der Stadt Nidda, Quellenstraße 2, 63667 Nidda - Bad Salzhausen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Wuthessen gegen Guthessen: Das gibt Tote! Mittendrin Oberhessens Kultkommissar Henning Bröhmann, den sein fünfter Fall in ungeahnte politische Untiefen führt.
Auf einer Wanderung durch den Vogelsberg erfährt Hennig, dass sich sein mittlerweile arbeitsloser Vermieter Rüdi für die rasant emporkommende Partei HESSEN ZUERST engagiert und mit Slogans wie "Kartoffelworscht statt Döner" oder "Make Oberhessen great again" sogar ein Landtagsmandat anstrebt. Henning wird schnell klar, dass diese Partei nicht allein auf Wahlplakate und Sonntagsreden setzt. Schon gibt es böses Blut im Ort, kurz darauf fließt echtes. Doch je genauer Henning hinschaut, desto rätselhafter wird das Bild. Kleinkriminelle Afghanen hier, eine neue Bürgerwehr dort, bei der auch ein alter Bekannter mitmischt. Dazu eine unermüdliche Guthessin, die die weltweite Flüchtlingskrise alleine meistern will. Mittendrin Hennigs Mutter, deren Witwensitz in Flamen steht, seitdem bei der Aqua-Gymnastik der Blitz der Liebe eingeschlagen hat.
Ein ebenso komischer, wie ernstgemeinter Roman von Hessens Krimistar Dietrich Faber, u.a. ausgezeichnet mit dem Wetterauer Kulturpreis, der seinen fünften Bröhmann-Band gewohnt humorvoll und musikalisch auf die Bühne inszeniert. Infos: www.dietrichfaber.de

Ort der Veranstaltung

Kurhaushotel Bad Salzhausen
Kurstraße 2
63667 Bad Salzhausen
Deutschland
Route planen

Herzlich Willkommen im oberhessischen Bad Salzhausen. Der Kurort am Fuße des Vogelsberges lässt die Gäste, mit schmucken Fachwerkhäusern und wunderbarem Kurpark, die schöne Seite Hessens entdecken. Inmitten dieser Idylle erwartet Sie im Kurhaushotel Bas Salzhausen eine Oase der Ruhe, Harmonie und Entspannung.

Das schlossartige Gebäude wurde 1826 von Georg Moller erbaut und gilt aufgrund seiner künstlerischen und historischen Bedeutung als Kulturdenkmal, das Jahr um Jahr zahlreiche Gäste nach Bad Salzhausen zieht. Eingebettet in den herrlichen Kurpark mit seinem wertvollen Baumbestand, versprüht das klassizistische Kurhaushotel bereits auf den ersten Blick einen ganz besonderen Charme. Diese Eleganz setzt sich in den 47 Doppel-und Einzelzimmern und im großzügigen Empfangsbereich fort und findet in der Junior Suite ihren Höhepunkt. Alle Zimmer verfügen über eine moderne und stilvolle Ausstattung. Das Restaurant „Ambiente“ bietet täglich frische, regionale Küche, die mit kreativer Zubereitung und hochwertigen Produkten jeden Gast in die Welt der Gaumenfreuden entführen wird. Für private oder betriebliche Feierlichkeiten, Tagungen und kleine Kulturveranstaltungen stehen im Kurhaushotel entsprechend ausgestattete Konferenzräume zur Verfügung. Mit dem vielfältigen Freizeitangebot, unter anderem Tennis, Minigolf und Solewassertherme, lässt das Hotel keinen Wunsch offen.

Kommen Sie nach Bad Salzhausen und lassen Sie ihre Seele baumeln. Bei Ihrem Aufenthalt im Kurhaushotel erleben Sie unvergessliche Momente. Das Hotelteam freut sich auf Ihren Besuch.