Nicole Jäger performt ihr Buch "Die Fettlöserin"

"Ich darf das, ich bin selber dick"  

Siemensstr. 11 70469 Stuttgart

Tickets ab 19,60 €

Veranstalter: Theaterhaus Stuttgart e.V., Siemensstraße 11, 70469 Stuttgart, Deutschland

Anzahl wählen

Preis

VVK

je 19,60 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlplätze sind nur über das Theaterhaus Stuttgart buchbar.

Ermäßigte Karten gibt es für bestimmte Veranstaltungen (siehe Programm) gegen Vorlage eines gültigen Ausweises für: Schüler, Studenten, Azubis, Menschen mit Behinderung und Arbeitslose.

Bitte beachten Sie, dass nicht für jede Veranstaltung Ermäßigungen möglich sind.

Im Theaterhaus ist kein Umtausch von Normalpreiskarten in ermäßigte Karten möglich!
Lieferart
Abholung

Veranstaltungsinfos

„Ich darf das, ich bin selber dick“

Nicole Jäger performt ihr Buch „Die Fettlöserin“

Erstmals in Süddeutschland

Kabarettistische Lesung im Theaterhaus Stuttgart

Eine Anatomie des Abnehmens“ als kabarettistische Lesung, sondern auch 170 Kilo auf die Bühne. Was nur noch die Hälfte der 340 Kilo ist, die sie mal gewogen hat. Unter dem Titel „Ich darf das, ich bin selber dick“ wirft Jäger einen ebenso schonungslosen wie komischen Blick auf die Geschichte ihrer Gewichtsabnahme, Diätmythen und „Dingen, die das fett sein echt lästig machen“. Kabarett, Lesung, PoetrySlam: So unterhaltsam war Abnehmen noch nie. Nachdem das Programm bereits in Nord- West- und Ostdeutschland vor ausverkauften Häusern große Erfolge feiern konnte, steht sie in Stuttgart im Theaterhaus nun das erste mal auf einer süddeutschen Bühnen.

Mit gnadenloser Präzession arbeitet sich Nicole Jäger an den Problemen ab, die Übergewicht mit sich bringt und zieht dabei die Diätindustrie ebenso durch den Kakao wie sich selbst. „Im Gegensatz zu einer Diät, hat lachen noch nie beim abnehmen geschadet“, sagt Jäger. Da die 33-jährige auch die tragischen Momente des Dickseins rausarbeitet bleibt dem Zuschauer das Lachen aber auch mal im Halse stecken.

Mit „Ich darf das, ich bin selber dick ,feiert Nicole Jäger derzeit große Erfolge. Die kabarettistische Lesung mit Kabarett-Elementen und Poetry Slam begeistert Menschen jeder Gewichtsklasse.

Lustig, informativ, nachdenklich.

Ort der Veranstaltung

Theaterhaus
Siemensstr. 11
70469 Stuttgart
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Ein Ort, der Kunst und Sport, Kongresse und Musik verbindet. So etwas gibt es nicht? Doch, in Stuttgart ist mit der Eröffnung des Theaterhauses 2003 dieser Traum wahr geworden. Die Räume bieten Platz für jedermann. So sucht diese ganz besondere Nutzung des Ortes europaweit nach ihresgleichen.

Im Norden Stuttgarts, genauer im Stadtbezirk Feuerbach nahe dem Pragsattel, wurde Anfang des Jahrtausends ein Kulturzentrum geschaffen. Nachdem stetig wachsende Zuschauerzahlen die Glasfabrik aus allen Nähten platzen ließen, zog das Theater in die Rheinstadthallen. Das Gebäude, das zuletzt der Firma Thyssen als Endfertigungshalle für Baustahl diente, wurde zu einer Kultur- und Sportmetropole umgebaut. Und es hat sich gelohnt. Mehr als 300.000 Besucher kommen jährlich zu den Veranstaltungen. Grund dafür ist auch das vielfältige Programm: Neben großartigen Theaterinszenierungen gibt es auch Pop- und Rockgrößen, sowie die Elite des deutschen Kabaretts zu sehen.

Das besondere Ambiente dieses Veranstaltungsorts lässt das Herz jedes Kulturliebhabers höher schlagen. Das Theaterhaus Stuttgart ist eines der bedeutendsten seiner Art.