NICO: THE RISE AND FALL OF CHRISTA PÄFFGEN - Premiere

Christin Nichols & Entourage Noir  

An der Dreikönigskirche 1a
01097 Dresden

Tickets ab 15,40 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Societaetstheater gGmbH, An der Dreikönigskirche 1a, 01097 Dresden, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Nico war das erste deutsche Supermodel, die Muse von Andy Warhol und Chanteuse von The Velvet Underground. Nico war die Geliebte von Bob Dylan, Alain Delon und Jim Morrison - was Nico liebte, war das Heroin. Christa Päffgen wurde zu Nico, doch wer war Christa Päffgen?

In konzertant-theatraler Form wird die Lebensgeschichte Christa Päffgens wie durch ein Kaleidoskop abstrahiert. Ihre Ausdrucksform war die Musik in der sich all ihre Höhen und die vielen Tiefen spiegeln – ein einzigartiger dunkler und zeitloser Raum. War Nico eine fiktive Figur, eine Künstlerin oder nur Projektionsfläche männlicher Fantasien? Ist Christa Päffgen wirklich Nico oder vielmehr Frank Wedekinds „Lulu“?

Regie: Martin Waldmann | Musik: Christin Nichols (Prada Meinhoff), Jörg Schittkowski (Elektrohand Gottes / Machine de Beauvoir), Rajko Gohlke (Knorkator / Mikrowelle / Think About Mutation), Pegman (Herbst in Peking / Rosengarten / Me to my Wall) Felix Karpf (Tokamak Reaktor/ FEiLE / Blenderman)

Ort der Veranstaltung

Societaetstheater
An der Dreikönigskirche 1a
01097 Dresden
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Ein historisches Gebäude, ein tolles Programm und eine Bühne, die Platz für Künstler aus dem In- und Ausland bieten. Das ist das Societaetstheater in Dresden. Es schafft den Balanceakt zwischen dem Glanz der vergangenen Jahrhunderte und dem Zauber moderner Inszenierungen.

1779 begann die erste, sehr kurze Nutzung des Societaetstheaters. Nach fünfzig Jahren wurde das Projekt auf Eis gelegt. Mit dem Schauspiel „Die Erinnerung“ schloss das Theater vorrübergehend. Und die Erinnerung an diese Tage veranlasste den Verein „Societaetstheater e. V.“ den Spielbetrieb Ende der 1990er-Jahre wieder aufzunehmen. Seitdem bieten die restaurierten Räumlichkeiten Platz für zwei Bühnen, einen Spielraum im Foyer und eine Bühne im barocken Garten. Ein modernes Theater mit Schwerpunkt auf Sprech-, Tanz-, Musik-, und Figurentheater hat hier Einzug gehalten. Des Weiteren finden hier Werkstattveranstaltungen und Festivals statt.

Das älteste Bürgertheater Dresdens mit der einzigen Gartenbühne Dresdens ist ein Must-See. Neben Zwinger, Frauenkirche und Semperoper gehört dieses Theater zu den Hauptattraktionen der wunderschönen Stadt an der Elbe.

Videos