Verschoben
Bisheriges Datum:

Nick Schmid - Straight outta Augschburg

Barfüßerstraße 4
86150 Augsburg

Event organiser: Konzertbüro Augsburg GmbH, Maximilianstr. 21, 86150 Augsburg, Deutschland

Tickets

Eine Onlinebuchung ist nicht mehr möglich. Karten sind ggf. noch an den Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse verfügbar

Event info

Bereits seit einigen Jahren tourt der moderne und aufgeschlossene Comedian durch ganz Deutschland. Doch wo immer er seine Herkunft erwähnt, gibt man ihm das Gefühl, er käme von einem ländlichen Fleck, wo das Urmel frei herumrennt und Tiere als Einwohner zählen.

Mit seinem ersten Soloprogramm „Straight Outta Augschburg“ ist er nun bundesweit unterwegs und entführt das Publikum mit seiner aufgeweckten und lockeren Art in seine eigene Welt. Trotz seines jungen Alters ist er jetzt schon eine Koryphäe in puncto Act-Out und besitzt eine unübertreffliche Gesichtsakrobatik.

Auf der Bühne schildert er zur großen Freude aller Theatergäste in detaillierter und bildlicher Form seine ungewollt schrägen und peinlichen Erlebnisse, die ihm das Schicksal zugetragen hat. Mal imitiert er einen ganzen Bus voller unangenehmer Fahrgäste, mal erzählt er vom Spargelstechen mit seinem ehemaligen Zumbaverein.

Wenn Sie sich immer schon einmal gefragt haben, was dabei herausgekommen wäre, wenn Jim Carrey, Michael Mittermeier und Eddie Murphy einen Sohn bekommen hätten? Wir kennen die Antwort: Nick Schmid.

Location

Kulturhaus Kresslesmühle
Barfüßerstraße 4
86150 Augsburg
Germany
Plan route

In der Augsburger Altstadt befindet sich das Kulturhaus Kresslesmühle. Bereits seit Ende der 70er-Jahre ist die Kresslesmühle ein Kulturzentrum, das im Bereich der Kleinkunst und des Kabaretts zu den Topadressen in Deutschland zählt.

Das Augsburger Lechviertel hat mit der Kresslesmühle ein wahrhaft historisches Schmuckkästchen. In dem Handwerkerhaus aus dem 16. Jahrhundert finden jährlich mehrere hundert Veranstaltungen statt. Bereits 1276 wurde das denkmalgeschützte Gebäude als Getreidemühle erwähnt und war als solche bis in die 70er-Jahre in Betrieb. Seit 1977 ist die Kresslesmühle ein beliebtes Kulturzentrum, das multikulturelle Kulturarbeit leistet. Als Ort interkultureller Begegnung wird auf der Kleinkunstbühne mit einer bunten Mischung aus Theater, Mundart, Kabarett, Musik, Open Stage und vielem mehr Kultur- und Bildungsarbeit geleistet. Die Kresslesmühle hat neben der Kabarettbühne auch vermietbare Seminarräume, eine interkulturelle Kindertagesstätte und einen regen Gastronomiebetrieb. In den historischen Gemäuern können Gäste saisonale Köstlichkeiten, Getränke und Snacks genießen.

Die Kresslesmühle ist gut zu erreichen. Von der Stadtbahnhaltestelle „Rathausplatz“ oder „Pilgerhausstraße“ sind es nur wenige Minuten zu Fuß zur Location. Für Besucher, die mit dem PKW anreisen, befinden sich in der näheren Umgebung kostenpflichtige Parkhäuser.