Nichts für schwache Nerven!

Gard Sveen | Jens Lapidus  

Jarrestraße 20
22303 Hamburg

Tickets from €16.00

Event organiser: KURT HEYMANN Buchzentrum GmbH, Deepenstöcken 7, 22529 Hamburg, Deutschland

Tickets


Event info

Gard Sveen: "Die stille Tochter", List
In seinem aktuellen Thriller "Die stille Tochter" greift Gard Sveen auch zurück auf die deutsch-deutsche Geschichte. Im Jahr 1982 setzt sich eine DDR-Schwimmerin in Oslo von ihrem Team ab und findet Unterschlupf in der westdeutschen Botschaft. 34 Jahre später wird in einem Anglersee die Leiche einer Frau gefunden, sie wurde ermordet. Ermittler Tommy Bergmann und sein Team geraten in einen Strudel dubioser geheimdienstlicher Aktivitäten.

Jens Lapidus: "Schweigepflicht", btb
In "Schweigepflicht" lässt Jens Lapidus einen Hausmeister eine grausige Entdeckung machen. In einer Wohnung wurde Alarm ausgelöst, aber niemand scheint in der Wohnung zu sein. Fast niemand, hinter dem Sofa liegt ein Mann mit eingeschlagenem Schädel. Verdächtigt wird ein Mann,der in einem Auto in der Nähe des Tatorts sitzt. Der Mann allerdings ist bewusstlos. Eine junge Anwältin und ein Ex-Gangster ermitteln.

Moderation: Miriam Semrau | Dt. Stimme: Sandra Quadflieg

Location

Kampnagel
Jarrestraße 20
22303 Hamburg
Germany
Plan route
Image of the venue

Als größte freie Spiel- und Produktionsstätte Deutschlands ist Kampnagel in Hamburg wirklich nicht aus der Kulturlandschaft der Bundesrepublik wegzudenken. In der ehemaligen Maschinenfabrik ist ein wahrer Tempel der Künste entstanden, der sowohl mit einem bunten Veranstaltungsprogramm als auch zahlreichen Festivals die Massen lockt.

Über ein Jahrhundert lang wurden in der Fabrik Kräne hergestellt, bis ab 1985 die Kultur Einzug hielt. Nach einem kurzen Intermezzo mit dem Deutschen Schauspielhaus wurden die Hallen des Kampnagels regelmäßig durch freie Gruppen bespielt. Der multifunktionale Bühnenkomplex wurde grundlegend saniert und beherbergt heute sechs Bühnen, neun Probenräume, ein Kino und ein Restaurant. So wird eine große Bandbreite an Veranstaltungen möglich, die alle Formen der Kunst von der Performance über Architektur bis hin zur Kulinarik beinhalten können.

Über 150.000 Besucher strömen zu den Premieren, Uraufführungen und Events zum Kampnagel. Internationale Musikstars, Theateraufführungen oder gastronomische Events - facettenreiche Kunst steht hier im Vordergrund und die Bandbreite der Angebote könnte kaum unterschiedlicher sein. Die internationale Kulturfabrik ist ein lebendiges Zentrum der Künste, das auch moderne, wegweisende und neuartige Formate vor Publikum bringt.