Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden. Weitere Details

nicht müde werden

Vivid Curls  

Siemensstraße 11
70469 Stuttgart

Tickets from €19.00 *
Concessions available

Event organiser: Theaterhaus Stuttgart e.V., Siemensstraße 11, 70469 Stuttgart, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

"Haben Simon & Garfunkel Töchter im Allgäu?" (Hohenzollerische Zeitung)
Nicht nur starke und kritische Texte, auch gänsehauttreibender Harmoniegesang, eine Rockröhre und ein lyrischer Mezzosopran: Inka Kuchler und Irene Schindele gelingt als Vivid Curls die Kombination von Anspruch und Inhalt mit wunderschöner Melodik, abwechslungsreichen Rhythmen und fein herausgearbeitenden Songperlen. So entsteht eine Mélange aus Liedermachertum und Folkrockmusik, die den Zuhörer träumen lässt, ihn aber auch nicht selten aufrüttelt und zuletzt neu inspiriert nach Hause gehen lässt.

Seit 19 Jahren touren die beiden Lockenköpfe durch Deutschland, haben großartige Bühnen bespielt, waren bei Songs an einem Sommerabend dabei, haben Musik für einen Kinofilm geschrieben und standen mit Konstantin Wecker im Studio und auf der Bühne. Jetzt ist die Freude auf ein Wiedersehen mit ihren Konzertbesuchern nach so vielen Monaten ohne Konzerte riesig!

Pressestimmen:
„Ein musikalisches Live-Programm wie es facettenreicher kaum sein könnte.“ Stefan Drescher, Allgäuer Zeitung Kaufbeuren.

„Frisch, spritzig, authentisch und stimmgewaltig....“ Gerlinde Drexler Aichach

„...war das Konzert mit Inka Kuchler und Irene Schindele einzigartig, treffen doch bei „Vivid Curls“ neben zwei begnadeten Sängerinnen, drei exzellente Musiker zusammen. Allen fünf gemeinsam ist überschwappende Spielfreude, überzeugende Authentizität und der zuweilen etwas derb sympathische typische Allgäuer Charme, dem man sich nicht entziehen kann. Derb deshalb, weil man diesen zarten Frauen nicht zutraut, dass sie in Ihren Liedtexten gnadenlos mit Kindsmisshandlung, Umweltzerstörung oder Gotteskriegern abrechnen.“ Martha Weishaar, Bonndorf

„Das Rock- und Popduo sorgte...für Gänsehaut und offene Münder. Nicht viele Künstler schaffen es wie Irene Schindele und Inka Kuchler.....mit derart famosen Gesangsharmonien, traumhaft schönem oder auch peppigem Gitarrenspiel, Mundharmonikaeinlagen und viel Charme ihr Publikum zu begeistern.“ Max Bäurle, Hohenzollerische Zeitung

Zusätzlich zu offenherzigen Moderationen fingen die warme Gitarrenuntermalung und der süßherbe Stimmenzusammenklang die Zuhörer ein....Der musikalische Raum den die „Vivid Curls“ durchmessen ist erstaunlich groß. Noch staunenswerter aber sind der Tiefgang und das Engagement, mit dem die beiden Frauen für jede ihrer Noten brennen.“ Andreas Frey, Landsberger Tagblatt

Location

Theaterhaus
Siemensstr. 11
70469 Stuttgart
Germany
Plan route
Image of the venue

Ein einziger Ort, der Kunst, Kultur und Sport verbindet – Dieser Traum ist 1985 mit der Gründung des Theaterhaus Stuttgart e.V. wahr geworden! Seit 2003 ist der Sitz in den ehemaligen Rheinstahlhallen nahe dem Pragsattel im Norden Stuttgarts. Dort sucht das Theaterhaus Stuttgart mit seinen vier Veranstaltungshallen, dem Glashaus und der Sporthalle europaweit nach seinesgleichen.

Pro Jahr sind mehr als 300.000 Besucher bei Veranstaltungen aller Art anzutreffen: Theater, Tanz, Shows, Konzerte, Comedy, Kabarett, Lesungen, Kongresse, Sportevents… Zudem richtet das Theaterhaus seit 1987 jährlich die Theaterhaus Jazztage aus, sowie seit 2015 biennal das COLOURS International Dance Festival. Mit dem Theaterhaus Schauspielensemble und der Gauthier Dance//Dance Company Theaterhaus Stuttgart erfreut sich das Veranstaltungshaus zweier ausgezeichneter und erfolgreicher Ensembles.

Das Theaterhaus Stuttgart ist eines der bedeutendsten seiner Art und inzwischen ein einzigartiges Kulturzentrum.

Hygienekonzept

Einlassbedingungen
Einlassbedingungen für unsere Spielstätten(Halle T1/ T2/ T3/ T4)

Es gelten die am Veranstaltungstermin aktuellen Corona-Maßnahmen des Landes Baden-Württemberg unter Berücksichtigung der aktuellen Inzidenzstufe.

Erfüllen Zuschauer:innen eine der Zugangsvoraussetzungen nicht, kann sie/er trotz gültigem Ticket abgewiesen werden.