Neuseeland - Im Land der langen weißen Wolke - Live Multivision von und mit Sven Herrmann

Silcherstraße 40
89231 Neu-Ulm

Tickets ab 16,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: artepicturas, Mississippi Avenue 35, 66953 Pirmasens, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 16,00 €

Ermäßigt

je 14,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienst und schwerbehinderte Personen ab 50%.
Begleitpersonen von schwerbehinderten Menschen brauchen ein eigenes Ticket und zahlen den ermäßigten Preis.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Heiliges Land der Maori, Insel malerischer Naturschönheiten, Traum- und Sehnsuchtsziel - Neuseeland ist ein außergewöhnliches Land voller Charme und Magie. Kommen Sie mit zu traumhaften Stränden, immergrünem Regenwald, gewaltigen Bergmassiven, eiskalten Gletschern und rauchenden Vulkankratern. Erleben Sie die pulsierende Metropole von Auckland und die Filmkulisse Hobbiton aus "Herr der Ringe". Es erwartet Sie eine bildgewaltige Multivision die einzigartig im deutschsprachigen Raum ist. Der prämierte Reisefotograf Sven Herrmann war zu allen Jahreszeiten unterwegs und führt Sie in erlebnisreichen Abenteuern mit dem Kajak, in Wanderstiefeln und im Helikopter zu den schönsten Orten im "Land der langen weißen Wolke".

In der Live-Reportage erleben Sie "Aotearoa" aus der Sicht eines Experten und erfahren die Geheimtips abseits der Touristenströme. Zahlreiche Beiträge für Reisezeitschriften sowie das Qualitätssiegel der Gesellschaft Deutscher Naturfotografen bürgen für außergewöhnliche Fotokunst. Durch den Einsatz besonderer Filmtechniken ist die Multivision ein audiovisuelles Erlebnis. Lebendige Anekdoten und humorvolle Geschichten erzählen von spannenden Begegnungen mit den Menschen und der Kultur des Landes. Freuen Sie sich auf eine überwältigende Film- und Bildshow und begeben Sie sich auf eine magische Reise durch das zauberhafte Neuseeland.

Videos

Ort der Veranstaltung

Edwin-Scharff-Haus
Silcherstaße 40
89231 Neu-Ulm
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

An der schönen Donau gelegen bietet das Edwin-Scharff-Haus die besten Bedingungen für einen angenehmen und unvergesslichen Aufenthalt. 1970 entwarf der Münchner Architekt Bernhard von Busse das Neu-Ulmer Kultur- und Kongresszentrum und wurde für den Entwurf vom Bund Deutscher Architekten mit einem Preis ausgezeichnet. Seither finden im Edwin- Scharff-Haus die vielfältigsten Veranstaltungen statt. Ob Kongress, Künstlermarkt, Theater, Messe oder Tagung, auf 1.500 qm Fläche lässt sich jedes Event durchführen.

Das Herz des Edwin-Scharff-Haus befindet sich im Obergeschoss, das über eine geschwungene, weite Treppe mit dem Foyer im Erdgeschoss verbunden ist. Sämtliche Räumlichkeiten sind mit modernster Veranstaltungstechnik ausgestattet und heißen die Gäste mit einem einzigartigen und einladenden Ambiente willkommen. Nur wenige Gehminuten vom Neu-Ulmer und Ulmer Zentrum entfernt, liegt das Kulturzentrum zwar sehr zentral und doch mitten in der Natur. Bahnknotenpunkt und Autobahn sorgen für hervorragende Verbindungen und leichte Erreichbarkeit.

Neu-Ulms Begegnungsstätte ist in jedem Fall eine Reise wert und beeindruckt mit Top-Technik sowie einem umfangreichen Veranstaltungsprogramm. Schauen Sie doch mal im Edwin-Scharff-Haus vorbei.