Neuseeland - 200 Tage am schönsten Ende der Welt

Petra und Gerhardt Zwerger-Schoner  

Rathausstr. 3
68766 Hockenheim

Tickets ab 16,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Spitzer Kulturmanagement, Pforzheimer Str. 202, 76275 Ettlingen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 16,00 €

Ermäßigt

je 12,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungen für Schüler, Studenten bis 30 Jahre und Schwerbehinderte mit entsprechendem Nachweis. Rollstuhlfahrer sind herzlich Willkommen.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Traumstraßen entlang unberührter Küsten und schneebedeckte Gipfel über immergrünem Regenwald, rauchende Vulkane und thermale Wunderwelten, idyllisches Farmland und geschichtsträchtige Orte mit stolzer Maorikultur auf heiligem Land – Neuseelands Schönheit hat unzählige Gesichter. Die österreichischen Reisejournalisten Petra & Gerhard Zwerger-Schoner haben „Aotearoa – das Land der langen weißen Wolke“ über ein halbes Jahr bereist.
Neuseeland ist ein optischer Leckerbissen, ein Land mit freundlichen, entspannten Menschen, Heimat für seltene Tiere wie Pelzrobben, Pinguine oder den besonders rar gewordenen Kiwi, sowie Schutzgebiet für Urwälder, Gletscher und sensible marine Lebensräume.
Unterwegs mit Reisecamper oder Geländewagen, mit Helikopter oder Flugzeug, mit dem Kanu oder zu Fuß, machte sich das Abenteurer-Paar auf, dieses Land in seiner enormen Vielfältigkeit zu entdecken. Tauchen Sie ein, in ein spannendes Reiseabenteuer und seien Sie auf ein einzigartiges Erlebnis gefasst! Petra und Gerhard Zwerger-Schoner präsentieren Ihnen Neuseeland wie Sie es noch nicht gesehen haben. Eine faszinierende und bildgewaltige Reisereportage, voller brillanter Filmszenen, gemischt mit meisterhafter Fotografie in High Definition Digital Cinema Qualität.

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Hockenheim
Rathausstr. 3
68766 Hockenheim
Deutschland
Route planen

Meistens erkennt man Mehrzweckhallen ja vor allem an ihrer unpersönlichen Atmosphäre. In dem Gebäudekomplex der Stadthalle Hockenheim ist dies ganz anders. Hier werden Veranstaltungen aller Art in wärmster Manier zum Besten gegeben.

Bei der Stadthalle Hockenheim geht es sowohl um die inneren, als auch um die äußeren Werte. In gekonnter Abwechslung zwischen runden und eckigen Formen sowie natürlichen Bauelementen und technischen Feinheiten weist die Location höchste Modernität auf. Dass der Programmkalender der Halle so vielfältig ausfällt, liegt sicherlich auch an den verschiedenen Räumlichkeiten vor Ort. Bei einer Fläche von 540 m² bietet der große Saal den meisten Raum für neugierige Zuschauer. Der kleine Saal ist halb so groß, verfügt aber über eine ähnliche Ausstattung. Zusätzlich haben Sie als Veranstalter die Möglichkeit, einen der Tagungsräume oder auch das Restaurant Rondeau zu mieten. In jedem Fall werden Ihnen die besten Voraussetzungen geboten, in der Stadthalle das Größtmögliche aus Ihrem Event rauszuholen.

In gerade einmal nach einem Kilometer Entfernung zum städtischen Bahnhof erreichen Sie die Stadthalle Hockenheim sowohl zu Fuß als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln ideal. Parkplätze sind vor Ort zugänglich.