Neujahrskonzert | W.A. MOZART

German National Orchestra & Hungarian Symphony Orchestra  

Herbert-von-Karajan-Straße 1
10785 Berlin

Tickets ab 19,95 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Philharmonisches Kammerorchester Berlin, Akazienstrasse 3, 10823 Berlin, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

"Die Hochzeit des Figaro" KV 492, Ouvertüre
21. Klavierkonzert in C-Dur KV 467
Exsultate, jubilate (KV 165, KV6 158a)
Amadeus Symphonie Nr. 40 g-Moll KV 550
Die zeitlose Meisterwerke Mozarts erklingen im Neujahrskonzert im Gewandhaus.
Die brillante Eröffnung des Konzertabends schenkt die Ouvertüre Die Hochzeit des Figaro KV 492.
Sie begeistert mit ihrer gewohnt quirlig-sprudelnden, nie versiegenden Vitalität mit scharfen dynamischen Kontrasten und einem enormen Crescendo gegen Ende.
Der fröhlichen Stimmung des Abends schließt das 21. Klavierkonzert in C-Dur an. Die unterschiedlichen Motive innerhalb des Klavierkonzerts sind miteinander im Einklang: es entsteht eine außergewöhnliche Atmosphäre durch die Gleichstimmigkeit des Klaviers und Orchesters.
Auch der Jubelgesang "Exsultate, jubilate" – "Jauchzet, jubelt, ihr glücklichen Seelen“ begleitet Sie in das neue Jahr. Den Abschluss des heutigen Abends bestimmt Sinfonie Nr. 40 g-Moll KV 550, der unbestrittene Favorit unter den Werken der Klassik. Als zeitlos, unanfechtbar, unergründlich wird Mozarts Musik empfunden. Für diese Sinfonie gilt dies im besonderen Maße.

Ort der Veranstaltung

Philharmonie Berlin
Herbert-von-Karajan-Str. 1
10785 Berlin
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Berlin ist nicht nur die Hauptstadt der Bundesrepublik sondern auch Heimatort der weltberühmten Berliner Philharmonie. Als Garant meisterlicher Veranstaltungen ist die Philharmonie zu einem der bedeutendsten Konzerthäuser der Welt avanciert.

Anfang der 1960er wurde die Philharmonie im Ortsteil Tiergarten errichtet. Die eigenwillige Architektur dient nicht nur als Blickfang, sondern auch als Raum perfekter Akustik. Im Konzertsaal können die Zuhörer auf jedem Platz das hervorragende Zusammenspiel von Physik und Ästhetik genießen. Ein weiteres Highlight ist die Nähe des Orchesters zum Publikum, da die Bühne in der Mitte des Saals ist und das Publikum um das Orchester sitzt. Künstler aus aller Welt genießen das einzigartige Ambiente der Berliner Philharmonie. So ist es nicht verwunderlich, dass das Haus auf eine Reihe berühmter Intendanten und Dirigenten zurückblicken kann. Hier spielt die Crème de la Crème der Konzertszene. Die Berliner Philharmoniker gehören zu einem der besten Orchester der Welt und Dirigenten wie Sir Simon Rattle verlangen den Musikern Höchstleistungen ab.

Die Berliner Philharmonie ist einer der wichtigsten Veranstaltungsorte der Republik. Lassen Sie sich von den Künstlern aus dem Alltag entführen und genießen sie die atemberaubende Atmosphäre der Philharmonie. Hier wird Musik zum Erlebnis der besonderen Art.